0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

 

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Italien

Traumurlaub am Wörthersee

Das Kärnter Seenland lädt ein

First Class Busreisen  Neue Reisen 
  • Exklusives Hotel direkt am See
  • Viel Zeit zum Erholen
  • Max. 29 Reisegäste
8 Tage pro Person ab
€  1.298,-
Termine und Preise

Traumurlaub am Wörthersee

Das Kärnter Seenland lädt ein

Eingebettet zwischen den Alpen im Norden und der Adria im Süden, nahe der Grenzen zu Slowenien und Italien liegt der Wörthersee – eines der beliebtesten Urlaubsziele Österreichs. Verbringen Sie herrliche Urlaubstage direkt an dem vielbesungenen See. Sie wohnen im exklusiven Parkhotel Pörtschach, wunderschön gelegen auf einer Landzunge, die in den Wörthersee hineinreicht. Der Wörthersee ist der größte der Kärntner Seen und zugleich einer der wärmsten Alpenseen überhaupt. Pörtschach gehört zu den schönsten Orten am Wörthersee. Hier springt der unbestechliche Charme der Region direkt ins Auge: helles, klares Wasser, grüne, saftige Wälder und ein beeindruckendes Bergpanorama im Hintergrund. Ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm in dem Dreiländereck, gespickt mit vielen kulinarischen Leckereien rundet Ihren Urlaub im sonnigen Kärntner Land ab.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Pörtschach

Durch den Chiemgau und das Salzburger Land und vorbei am Katschberg geht es in das südlichste Bundesland Österreichs – nach Kärnten. Ziel ist Pörtschach am Wörthersee. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im eleganten Parkhotel Pörtschach, herrlich gelegen auf einer Landzunge, die in den See hinein reicht. Machen Sie sich mit der schönen Hotelanlage vertraut und genießen Sie das erste Abendessen im Restaurant des Hauses.

2. Tag | Pörtschach - Erholung pur

Genießen Sie das Frühstücksbuffet im Hotel und einen freien Tag in der herrlichen Umgebung. Die Seepromenade beginnt direkt vor der Haustüre und auch das Zentrum von Pörtschach lässt sich bequem zu Fuß erreichen. Oder machen Sie vom hoteleigenen Wellnessangebot Gebrauch. Auf 650 m² stehen Ihnen neben unterschiedlichen Saunen auch ein Fitnessraum und der große Indoor-Pool mit sensationellem Seeblick zur Verfügung.

3. Tag | Kärntner Seen - Rundfahrt

Heute steht eine Rundfahrt durch das Kärntner Seenland auf dem Programm. Sie fahren selbstverständlich auch durch Velden und Maria Wörth, den bekanntesten Ortschaften am Wörthersee. Wer möchte, kann auch den Pyramidenkogel, den weltweit größten Holz-Aussichtsturm erklimmen (Eintritt exkl.). Doch auch die kleineren Seen, wie der Ossiacher- oder Faaker See haben ihren Reiz. Ein kleiner Bummel und die Gelegenheit zur Kaffeepause in Villach runden den Ausflugstag ab.

4. Tag | Klagenfurt - Freizeit

Nach dem Frühstück geht es in die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt. Bei einem Rundgang sehen Sie die herrliche Altstadt mit ihren schönen Barock- und Renaissancebauten, den opulenten Dom und das Alte Rathaus. Anschließend stehen Ihnen noch etwas Zeit zur freien Verfügung bevor Sie am frühen Nachmittag zurück in Pörtschach sind. Gestalten Sie den restlichen Tag nach Ihren eigenen Wünschen.

5. Tag | Slowenien - Tagesausflug

Heute erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung das kleine Nachbarland Slowenien. Vorbei an Klagenfurt und über den Loiblpass geht es zuerst nach Brezje. Der Ruhm von Brezje begann im 19. Jahrhundert, als am Gnadenbild von Maria Hilf einige Wunderheilungen geschahen. Hier besichtigen Sie die wunderschöne Wallfahrtskirche Maria Hilf, die im Jahr 1988 von Papst Johannes Paul II. zur Basilika erhoben und 2000 zum slowenischen Nationalheiligtum erklärt wurde. Danach fahren Sie weiter nach Bled am gleichnamigen See. Auch hier haben Sie Zeit zum Aufenthalt und Besichtigung. Durch den Karawankentunnel geht es wieder zurück nach Pörtschach.

6. Tag | Freizeit - Ausflug San Daniele (exkl.)

Verbringen Sie einen erholsamen Urlaubstag am Wörthersee oder nehmen Sie Teil am Ausflug in den italienischen Ort San Daniele (exkl.). Über das Kanaltal und Carnia geht es zum Cavazzo See und weiter in die bekannte Schinkenstadt San Daniele. Bei einer Führung erfahren sie viel Wissenswertes über den Ort und die bekannte Schinkenherstellung. Im Vergleich zum Parmaschinken ist der Schinken aus San Daniele milder und süßlicher im Geschmack. Nach der Führung kehren Sie zum Mittagessen ein. Im Laufe des Nachmittags geht es dann wieder zurück Richtung Wörthersee.

7. Tag | Pörtschach - Freizeit

Gestalten Sie nochmals einen Tag nach Ihren Wünschen am Wörthersee. Wie wäre es mit einem erholsamen Spaziergang entlang der Seepromenade?

8. Tag | Pörtschach - Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Die Rückreise beginnt.

Ihr Hotel

Parkhotel Pörtschach

Das exklusive 4*sup. Parkhotel Pörtschach liegt wunderschön eingebettet in eine 40.000 m² großen Parkanlage und exklusiv am Ufer des Wörthersees. Das elegante Haus bietet Ihnen ein Restaurant mit einer Vinothek, eine Terrasse am See und Live-Klaviermusik. Ein Tennisplatz sowie der eigene Strand inklusive schönem Beach-Club, ein großer Wellnessbereich mit Innenpool und Fitnessraum, Massagen und Schönheitsanwendungen runden das Angebot ab. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Seeblick sowie einer speziellen ökologischen Kühlung. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer befinden sich in der 1. - 4. Etage mit Blick Richtung Maria Wörth und sind stimmig, mit schlichter Eleganz im Stil der 1960er Jahre gestaltet. Im Bad liegen Bademäntel, Hausschuhe und ein Haartrockner bereit. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei.

Zielgebiet

ITALIEN

Das Land des Dolce Vita

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Nördlich begrenzt durch die italienischen Alpen ist Italien vom Mittelmeer und der Adria umgeben und wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Westlich der Halbinsel liegen die beiden großen Inseln Sizilien und Sardinien, sowie zahlreiche kleinere Eilande, darunter auch das viel besungene Capri.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung in Italien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Italien: 0039 + Ortsvorwahl mit Null
  • Vorwahl von Italien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Italien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 25. April: Tag der Befreiung Italiens
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 2. Juni: Tag der Republik Italien
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
CiaoHallo / Tschüss
Buon giornoGuten Tag
ArrivederciAuf Wiedersehen
SiJa
NoNein
GrazieDanke
PregoBitte
SaluteProst
ScusiEntschuldigung
Zielgebiet

ÖSTERREICH

Im Herzen Europas

Sightseeing und Wandern im Sommer, Skifahren im Winter – Österreich hat (fast) immer Saison. Das kleine Land ist eines der beliebtesten Reiseländer überhaupt und das zurecht. Ganz besonders sehenswert sind neben den Städten Wien und Salzburg natürlich die wundervollen Gebirgslandschaften der Alpen, die einen Großteil des südlichen und westlichen Landesteils einnehmen.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Österreich aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache in Österreich ist Deutsch. In einigen Regionen ist auch Slowenisch, Kroatisch oder Ungarisch verbreitet.

Währung

Die Landeswährung von Österreich ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Österreich besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Österreich: 0043
  • Vorwahl von Österreich nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Österreich ist kein Reiseadapter erforderlich.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz ist 50 Hz. In Österreich werden ebenfalls Steckdosen des Typs C und F eingesetzt.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgelder sind in Österreich üblich. Das Handling ist mit dem in Deutschland vergleichbar. Im Restaurant und Taxi sind 5 - 10 Prozent Trinkgeld angebracht. Im Hotel erhält der Kofferträger einen Euro pro Gepäckstück, das Zimmermädchen einen bis zwei Euro pro Tag.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Österreich zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 1. Mai: Staatsfeiertag
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 26. Oktober: Nationalfeiertag
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Zielgebiet

SLOWENIEN

Zwischen Alpen und Mittelmeer

Das kleine Land Slowenien liegt zwischen Österreich, Italien, Ungarn sowie Kroatien und bietet Vielfalt pur fern vom Massentourismus. Nur rund 2 Stunden trennt das azurblaue Mittelmeer an der Adria-Küste mit seinen idyllischen Städtchen und malerischen Stränden von den alpinen Gipfeln Sloweniens. Entdecken Sie geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen, rauschende Wasserfälle, mächtige Burgen und Schlösser. Besonders beeindruckend ist die barocke Hauptstadt Ljubljana mit seiner bildhübschen Altstadt, farbenfrohen Märkten und einzigartigen Atmosphäre.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Slowenien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Slowenisch, regional auch Italienisch und Ungarisch.

Währung

Die Landeswährung in Slowenien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Slowenien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Slowenien: 00386 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Slowenien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Slowenien brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Slowenien werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Slowenien üblich. Bis zu einer Rechnungshöhe von 20 Euro sind im Restaurant etwa 10 % gängig, bei höheren Rechnungsbeträgen sollten Sie das Trinkgeld stufenweise auf 5% reduzieren. Taxifahrer erhalten einen aufgerundeten Betrag.

Feiertage

Offizielle Feiertage in Slowenien sind:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 8. Februar: Preseren-Tag
  • 27. April: Tag des Wiederstandes im 2. Weltkrieg
  • 1. & 2. Mai: Tag der Arbeit
  • 25. Juni: Tag der Staatlichkeit Sloweniens
  • 31. Okrober: Reformationstags
  • 1. November: Allerheiligen
  • 25. Dezember: 1.Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: Tag der Unabhänigkeit und Einigkeit

Reisewörterbuch
ŽivijoHallo
Dober danGuten Tag
NasvidenjeAuf Wiedersehen
JaJa
NeNein
HvalaDanke
Prosim (ni za kaj)Bitte
Na zdravjeProst
Oprostite,... / Oprosti,...Entschuldigung

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
05.03. - 12.03.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer (Blick Maria Wörth) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.298,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
05.03. - 12.03.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (Blick Maria Wörth) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.548,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
25.06. - 02.07.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer (Blick Maria Wörth) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.098,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
25.06. - 02.07.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer (Blick Velden) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.248,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
25.06. - 02.07.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (Blick Maria Wörth) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  2.948,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
25.06. - 02.07.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (Blick Velden) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  3.098,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
16.11. - 23.11.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer (Blick Maria Wörth) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.378,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
16.11. - 23.11.2023 (Traumurlaub am Wörthersee )
First Class
8 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (Blick Maria Wörth) mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.628,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Ausflug San Daniele inkl. Mittagessen (MTZ: 15 Personen)
€  39,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.