0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Italien

Traumhaftes Apulien, Kalabrien & die Liparischen Inseln

Italiens verborgene Juwelen - Land der Trulli & Mythen

Busreisen  mobil und munter Neue Reisen Travel Guide 
  • Täglich Abendessen
  • Viele Eintritte inklusive
  • Durchgehende Reisebegleitung
13 Tage pro Person ab
€  1.699,-
Termine und Preise

Traumhaftes Apulien, Kalabrien & die Liparischen Inseln

Italiens verborgene Juwelen - Land der Trulli & Mythen

Italiens Süden präsentiert sich als spannende Mischung unterschiedlichster Regionen. Zwischen dem Tyrrhenischen, dem Ionischen und dem Adriatischen Meer liegen ungeahnte Schätze der Kultur. In Kalabrien beeindruckt das tiefblaue Meer vor malerischen Küsten und mittelalterlichen Städten. Apulien glänzt durch die Zeugnisse der Staufer in einer ursprünglichen und farbenfrohen Landschaft.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Raum Bologna

Am frühen Morgen Anreise Richtung Süden und Zwischenübernachtung im Raum Bologna/Modena.

2. Tag | Alberobello - Italien

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter Richtung Süden. Bald sind Olivenhaine und Strände der Adria Ihr „Begleiter“. Am frühen Abend erreichen Sie Alberobello und beziehen Ihr Hotelzimmer in der Nähe der berühmten weißen „Trulli“.

3. Tag | Alberobello - Stadtführung

Nach dem Frühstück entdecken Sie zu Fuß dieses UNESCO Weltkulturerbe – die kleinen, weißen Steinhäuser mit den runden Kuppeln werden Sie begeistern. In Alberobello befinden sich mehr als tausend Trulli, in Reihen gegliedert, größtenteils sehr gut erhalten und noch bewohnt. In einem solchen „Trulli“ nehmen Sie ein leichtes Mittagessen mit Vorspeisen, Nudeln, Salat und 1 Glas Wein ein. Anschließend bleibt noch Zeit zur freien Verfügung und zum Bummel durch die Straßen mit den etwas putzig anmutenden Steinhäusern.

4. Tag | Alberobello - Felsen von Matera

Heute geht es zu einem weiteren UNESCO Weltkulturerbe, den „Sassi“ von Matera. Die Höhlenwohnungen und Felsenkirchen sind im 13. Jh. entstanden und dienten als Unterkunft für die arme Landbevölkerung, die hier unter katastrophalen Bedingungen ihr Dasein fristete. Die damals ca. 15.000 Bewohner der „Sassi“ gelangten 1945 durch Carlo Levis Buch „Christus kam nur bis Ebola“ zu trauriger Berühmtheit. In der Neuzeit fanden berühmte Regisseure hier eine willkommene Filmkulisse z. B. für den Film „Die Passion Christi“ mit Mel Gibson. Heute übernachten Sie ein letztes Mal in Alberobello.

5. Tag | Lecce - Santa Maria di Leuca

Der heutige Tag bringt Sie ganz bis an die Spitze des „Stiefelabsatzes“. Zunächst geht es nach Lecce – überschäumender Barock wohin das Auge schaut! Die eleganten Adelspaläste aus dem 16. und 17. Jh., der Domplatz mit Kathedrale und Priesterseminar sowie die Basilika von Santa Croce – eines schöner als das andere. Anschließend geht es weiter nach Süden und Sie erreichen Santa Maria di Leuca, den „Absatz“ Italiens.

6. Tag | Freizeit - Schifffahrt zu den Grotten (exkl.)

Nach so vielen Eindrücken können Sie heute die Seele baumeln lassen – bummeln Sie am Strand entlang oder nutzen Sie die freie Zeit ganz nach Ihren Wünschen. Alternativ haben Sie die Gelegenheit an einem Schiffsausflug zu den Grotten teilzunehmen (exkl. und witterungsabhängig) .

7. Tag | Apulien - Tropea/Kalabrien

Heute verlassen Sie Apulien und machen auf dem Weg nach Kalabrien noch einen kurzen Stopp in der vom türkisfarbenen Meer umrahmten und goldglänzenden Altstadt von Gallipoli. Auf Ihrem weiteren Weg passieren Sie auch Taranto, einst ein Zentrum der antiken Welt. Am Abend erreichen Sie das kalabrische Städtchen Tropea, auch "Perle des Tyrrhenischen Meeres" genannt.

8. Tag | Tropea - Stadtführung

Tropea zählt aufgrund seiner Lage und der gut erhaltenen Altstadt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kalabriens, hat aber seine Ursprünglichkeit bewahrt. Die Altstadt Tropeas lädt mit ihren zahlreichen Cafés und kleinen Boutiquen zum Flanieren und Verweilen ein. Nach der Stadtführung bleibt Ihnen am Nachmittag natürlich noch Zeit für eigene Erkundungen.

9. Tag | Tropea - Ausflug Liparische Inseln

Ganz in der Frühe geht es vom Hafen aus zur Minikreuzfahrt zu den beeindruckenden Liparischen Inseln. Entdecken und vergleichen Sie die vielfältigen Vulkaninseln im Mittelmeer. Erleben Sie die einzigartige Stimmung dieser eindrucksvollen Inselwelt. Sie sehen und besuchen Vulcano, Lipari und Stromboli, jeweils mit Aufenthalten. Relaxen Sie am „Schwarzen“ Strand und entdecken Sie das antike Äolisch, die mythische Wohnstätte von Aeolus, dem Gott der Winde, von Effesto, dem Feuergott und den mythischen Zyklopen. Am Abend Rückkehr nach Tropea.

10. Tag | Tropea - Pizzo Calabro

Das Ziel des heutigen Halbtagesausflugs ist Pizzo Calabro, inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft. Das aragonische Schloss wird Sie bei einer Besichtigung beeindrucken. Ebenso wie die spektakuläre Kirche Piedigrotta, welche in eine Grotte hineingebaut wurde. Ein Tipp: Tartufo di Pizzo ist eine italienische Eisspezialität, die den Trüffelpralinen nachempfunden ist und ihren Ursprungsort in Pizzo hat. Kosten Sie davon!

11. Tag | Straße von Messina - Palermo

Heute verlassen Sie Kalabrien und gelangen über die „Straße von Messina“ schließlich nach Sizilien. Ihr erster Stopp wird in Messina sein, mit Aufenthalt. Danach führt Sie der Weg an der Nordküste der Insel entlang in Richtung Palermo. Dort geht es am Abend auf Ihr Fährschiff, das Sie nach Genua bringt.

12. Tag | Genua - Lombardei

Nach der Ankunft Ihres Schiffes am frühen Abend fahren Sie weiter Richtung Norden zur letzten Zwischenübernachtung.

13. Tag | Lombardei - Rückreise

Nach einer erlebnisreichen Reise geht es heute der Heimat entgegen.

Ihr Hotel

Gute Mitteklassehotels

Sie wohnen in guten Mitteklassehotels. In Alberobello übernachten Sie 3x, in Marina di Leuca 2x und im Raum Tropea 4x. Ein Fährschiff der Reederei Grandi Navi Veloci bringt Sie von Palermo nach Genua.

Zielgebiet

ITALIEN

Das Land des Dolce Vita

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Nördlich begrenzt durch die italienischen Alpen ist Italien vom Mittelmeer und der Adria umgeben und wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Westlich der Halbinsel liegen die beiden großen Inseln Sizilien und Sardinien, sowie zahlreiche kleinere Eilande, darunter auch das viel besungene Capri.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung in Italien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Italien: 0039 + Ortsvorwahl mit Null
  • Vorwahl von Italien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Italien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 25. April: Tag der Befreiung Italiens
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 2. Juni: Tag der Republik Italien
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
CiaoHallo / Tschüss
Buon giornoGuten Tag
ArrivederciAuf Wiedersehen
SiJa
NoNein
GrazieDanke
PregoBitte
SaluteProst
ScusiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Italien
Brigitte Sellner

Ihre Reisebegleitung

Brigitte Sellner

Schon seit vielen Jahren fotografiere und reise ich sehr gerne in die unterschiedlichsten Teile der Erde. Dabei interessieren mich nicht nur die fremden Länder und die Schönheiten der Natur, sondern auch die Vielfältigkeit der Menschen. Auf Reisen geht man sehr viel offener auf andere Menschen zu, seien das Einheimische oder andere Touristen, man baut Vorurteile ab und lernt neue Kulturen schätzen.

Die Welt mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen ist eine Bereicherung und macht das Leben bunter und glücklicher. Meinen Beruf im kaufmännischen Bereich hab ich aufgegeben, da für meine Reiseleidenschaft meine Urlaubstage nie ausgereicht haben. Einem glücklichen Zufall hab ich meinen Traumjob als Reisebegleitung zu verdanken und bin jetzt auch während meiner Arbeitszeit auf Reisen.

Auf jeder Reise gibt es für mich unvergessliche Augenblicke und Glücksmomente. Reisen ist viel mehr als einfach nur Urlaub machen. Die Welt hat so viele schöne Orte, die es zu entdecken gibt. Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen auf Reisen zu gehen

Reise-Motto

Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr. [Arabisches Sprichwort]

Allroundtalent:

Kein spezielles Gebiet, eigentlich reise ich überall gerne hin.

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
21.10. - 02.11.2019 (Traumhaftes Apulien, Kalabrien & die Liparischen Inseln)
13 Tage
Doppelzimmer und 2-Bett-Außenkabine, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.738,-
21.10. - 02.11.2019 (Traumhaftes Apulien, Kalabrien & die Liparischen Inseln)
13 Tage
Doppelzimmer und 2-Bett-Innenkabine, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.699,-
21.10. - 02.11.2019 (Traumhaftes Apulien, Kalabrien & die Liparischen Inseln)
13 Tage
Einzelzimmer und 1-Bett-Außenkabine, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  2.087,-
21.10. - 02.11.2019 (Traumhaftes Apulien, Kalabrien & die Liparischen Inseln)
13 Tage
Einzelzimmer und 1-Bett-Innenkabine, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  2.048,-