0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Frankreich

Schönheiten der Seine

Honfleur - Deauville - Fécamp - Rouen - Vernon - Giverny - Paris

Flusskreuzfahrten 
  • Vollpension plus Getränkepaket an Bord inklusive
  • Ausflugs- und Bordprogramm inklusive
  • Durchführungsgarantie
7 Tage pro Person ab
€  1.478,-
Termine und Preise

Schönheiten der Seine

Honfleur - Deauville - Fécamp - Rouen - Vernon - Giverny - Paris

Von den schier endlosen Stränden der Côte Fleurie bis hin zur Weltstadt Paris erwarten Sie Bilder wie sie abwechslungsreicher kaum sein können. Das pulsierende Leben der französischen Metropole wechselt ab mit der sattgrünen Idylle der Normandie und den stummen Zeugen der französischen Geschichte. Das Wort Seine stammt vom keltischen Begriff für Kurve ab und diesem Namen macht der Fluss während der gemächlichen Fahrt alle Ehre. Vom Ärmelkanal, wo einst die Wikinger mit ihren Drachenbooten in das Land einfielen, trägt die Seine Ihr Schiff vorbei an Apfelbaumfeldern, geschichtsträchtigen Abteien und Burgen, durch uralte Städtchen, unter Brücken hindurch bis zur Stadt der Liebe – Paris.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Honfleur

Anreise nach Honfleur, wo die MS "Botticelli" zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Abendessen sollten Sie es nicht versäumen, einen Bummel durch den romantisch angestrahlten Hafen von Honfleur zu unternehmen. Ihr Schiff liegt in dieser Nacht in Honfleur.

2. Tag | Honfleur - Deauville

Nach dem Frühstück an Bord geht es per Bus zum mondänen Badeort Deauville. Seine Attraktionen sind die Edelherbergen am Strand, das Spielcasino, der Yachthafen, die Pferderennbahn und nicht zuletzt "Les Planches", die hölzerne Strandpromenade mit ihren altmodischen Umkleidekabinen. Bevor Sie in der näheren Umgebung eine Calvados-Brennerei besichtigen, bleibt Ihnen noch Zeit für einen kleinen Rundgang durch dieses berühmte Seebad. Nach dem Mittagessen an Bord der MS „Botticelli“ haben Sie in Honfleur die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch das Viertel am alten Hafenbecken, welches sich seit dem 17. Jh. kaum verändert hat. Die Kirche Ste-Catherine, die hinter den schieferverkleideten Häusern am Kai emporragt, wurde im 15. Jh. von den Schiffszimmerleuten der Stadt erbaut und gleicht einem Doppelschiff. Abendessen an Bord.

3. Tag | Fécamp - Rouen

Die MS „Botticelli“ verlässt gezeitenabhängig Honfleur und nimmt Kurs auf Caudebec-en-Caux. Von hier aus starten Sie mit dem Bus in den ehemaligen Fischerort Fécamp. An der beeindruckenden Alabasterküste gelegen, begeistert Fécamp durch seinen authentischen Charakter und natürlichen Charme. Sehenswert sind die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, Sainte-Trinité und der Palast der Herzöge der Normandie. Sie besichtigen im Rahmen einer Führung den Palais Bénédictine mit der Destillerie, in der der Kräuterlikör Bénédictine hergestellt wird. Sie erfahren Interessantes über die Geschichte und Herstellung des Likörs und besichtigen natürlich auch die Brennerei. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Hotelschiff lichtet wieder den Anker. Nach dem Abendessen erreichen Sie Ihren nächtlichen Liegeplatz in der gotischen Stadt Rouen.

4. Tag | Rouen - Vernon

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einem Rundgang durch Rouen. Die Hauptstadt der östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst. So zählt die Kathedrale Notre-Dame zu den schönsten Schöpfungen der französischen Gotik. Die engen und malerischen Gassen der Altstadt werden gesäumt von über 700 Fachwerkhäusern. Bauliche Höhepunkte sind weiterhin die Rue St-Romain, die Saint-Maclou-Kirche, der Maclou-Hof, die Uhren-Gasse und nicht zuletzt der Marktplatz, auf dem 1431 Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orléans, bei lebendigem Leibe verbrannt wurde. Gegen Mittag verlässt die MS "Botticelli" ihren Liegeplatz in Rouen. Vorbei an Pont-de-l'Arche erreicht Ihr Schiff hinter der Schleuse von Amfreville den gezeitenunabhängigen Teil der Seine. Ein Höhepunkt dieses Fahrtabschnitts ist zweifellos ein Blick auf das seltsam verwüstete elfenbeinfarbige Château Gaillard. Während des Abendessens erreichen Sie Vernon.

5. Tag | Giverny - Paris

Nach dem Frühstück an Bord fahren Sie mit dem Bus in den kleinen Ort Giverny. Hier befindet sich der wohl berühmteste Seerosenteich der Welt, denn er diente als Modell für einige der bekanntesten impressionistischen Gemälde. Giverny war der Wohnort des Malers Claude Monet, der mit seinen Bildern diese Region am Rande der Normandie weltbekannt machte. Ihnen bleibt Zeit, das farbenprächtige Innere des Hauses, in dem sich Monets Sammlung japanischer Drucke und Keramik befindet, zu besichtigen. Das wunderschön renovierte Anwesen mit seinem gepflegten Garten, der japanischen Brücke und dem Seerosenteich wird Sie verzaubern. Zum Mittagessen treffen Sie wieder auf die MS "Botticelli". Im Laufe des Abends nähern Sie sich Paris. Die Einfahrt in die Stadt der Liebe ist beeindruckend. Zum Abendessen erwartet Sie im Restaurant ein festliches Gala-Dinner. Danach trifft man sich in geselliger Runde bei Musik und Tanz im Salon.

6. Tag | Paris - Besichtigungsprogramm

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der französischen Hauptstadt. Nach dem Frühstück an Bord brechen Sie zu einer Stadtrundfahrt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie Place de la Concorde, Champs-Elysées, Arc de Triomphe, Eiffelturm, Invalidendom, uvm. auf. Paris hat so viel zu bieten, dass man das Flair dieser Weltstadt an einem einzigen Tag fast nur erahnen kann. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord der MS "Botticelli". Der Nachmittag steht Ihnen dann für eigene Erkundungen zur Verfügung. Vielleicht statten Sie einem der zahlreichen Museen einen Besuch ab, unternehmen einen Einkaufsbummel oder schlendern einfach entlang des Seineufers. Die Stadt der Liebe bietet sicher genügend Möglichkeiten. Da die MS "Botticelli" auch in dieser Nacht noch in Paris am Kai liegt, haben Sie Gelegenheit nach dem Abendessen noch einen Spaziergang zu unternehmen oder sich eine der weltberühmten Cabaretshows im Moulin-Rouge anzuschauen.

7. Tag | Paris - Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel und die Rückreise beginnt.

Ihr Hotel

MS "Botticelli"

Die 2010 renovierte MS "Botticelli" ist ein 4-Anker-Schiff der französischen Reederei CroisiEurope mit 110 m lang und kann ca. 140 Passagiere beherbergen. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume, wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- & Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Zielgebiet

FRANKREICH

Vive la France!

"Frankreich ist wie geistige Nahrung für mich." [Ulrich Wickert]

Frankreich ist vielseitig und hat von eindrucksvollen Städtereisen über entspannte Flusskreuzfahrten bis hin zu erlebnisreichen Rundreisen für jeden Reisegeschmack etwas zu bieten. Das kulturelle Zentrum liegt zweifelsohne in der Landeshauptstadt Paris - das restliche Land muss sich dennoch nicht verstecken. Ob die romantischen Schlösser Loire, die beeindruckende Landschaft der Normandie oder der Bretagne, die Lavendelfelder der Provence, Frankreich ist nicht nur kulinarisch ein Land für Genießer.

Ausweispapiere

Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen. mehr

Sprache

Die Amtssprache ist Französisch.

Währung

Die Landeswährung von Frankreich ist der Euro (EUR).

Zeitzone
  • November - März: UTC+1 = Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
  • April - Oktober: UTC+2 = Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Frankreich: 0033
  • Vorwahl von Frankreich nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern
  • Notruf vom Handy: 112 (mit Vorwahl 0033)
  • Notruf Feuerwehr (Pompiers): 18
  • Notruf Polizei: 17
  • Notruf Rettungsdienst (SAMU): 15

Strom / Adapter

Es ist kein Reisestecker-Adapter erforderlich. In Frankreich werden die Steckdosen Typ E verwendet. Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz ist 50 Hz.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen zusätzlich eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Infos finden Sie hier.

Trinkgeld

In der Gastronomie sind 10 Prozent vom Rechnungsbetrag üblich. Wenn der Kellner das Wechselgeld bringt, lässt man als Gast das Trinkgeld liegen. Beachten Sie bitte, dass es als unhöflich gilt, Kleinstbeträge wie Zwei- oder Fünf-Cent-Stücke zu hinterlassen.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Frankreich zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • Karfreitag & Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • 14. Juli: Französischer Nationalfeiertag
  • 1. November: Allerheiligen
  • 11. November: Waffenstillstand von Compiègne (1918)
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
Salut!Hallo/Tschüss
Bonjour!Guten Tag
Au revoir!Auf Wiedersehen
ouiJa
nonNein
Merci!Danke!
De rien!Bitte!
A ta santé! / A votre santé!Prost!
Excusez-moi,...Entschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Frankreich

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
20.07. - 26.07.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.478,-
20.07. - 26.07.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Doppelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.478,-
20.07. - 26.07.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Doppelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.736,-
20.07. - 26.07.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.736,-
01.08. - 07.08.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.926,-
01.08. - 07.08.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Doppelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.478,-
01.08. - 07.08.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Doppelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.736,-
01.08. - 07.08.2018 (Schönheiten der Seine)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  2.184,-

Buchungspaket
26.07. - 01.08.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.926,-
26.07. - 01.08.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Doppelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.478,-
26.07. - 01.08.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Doppelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.736,-
26.07. - 01.08.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  2.184,-
27.09. - 03.10.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.528,-
27.09. - 03.10.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Doppelkabine Hauptdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.528,-
27.09. - 03.10.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Doppelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.786,-
27.09. - 03.10.2018 (Schönheiten der Seine - Umgekehrtes Routing)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.786,-