0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

 

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
USA

New York bis Hamburg - Jazz the Atlantic mit Till Brönner

Musikalische Transatlantik Passage der QUEEN MARY 2

Hochseekreuzfahren  mobil und munter Neue Reisen 
  • 3 Nächte in New York
  • Jazz-Konzert mit Till Brönner
  • Bis zu $ 360 Bordguthaben/Kabine*
13 Tage pro Person ab
€  2.999,-
Termine und Preise

New York bis Hamburg - Jazz the Atlantic mit Till Brönner

Musikalische Transatlantik Passage der QUEEN MARY 2

Willkommen auf einem wahren Kultsymbol - die Queen Mary 2. Erleben Sie nicht nur 3 Nächte in der aufregenden Metropole New York, die Weiten des Atlantischen Ozeans, die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt, sondern auch Deutschlads erfolgreichsten Jazztrompeter, Till Brönner.

Reiseverlauf

1. Tag | Hinflug - New York

Heute startet Ihre Reise quer über den Atlantik. Transfer zum Flughafen Frankfurt/M. und Flug nach New York. Nach der Ankunft fahren Sie in Ihr Hotel – New York Hilton Midtown.

2. Tag | New York - Freizeit

Herzlich willkommen in New York, dem "Big Apple" oder auch "die Stadt, die niemals schläft". Die pulsierende Metropole wird Sie mit ihrem einzigartigen Charakter und den außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten begeistern. In Manhattan befinden sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie der Central Park, der Times Square und das berühmte Empire State Building. Fahren Sie hinauf auf die Aussichtsplattform und genießen Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt. Auch zu Wasser lässt sich New York wunderschön auf dem Hudson River erkunden. Nehmen Sie die Fähre zur nahen Ellis Island sowie zur Freiheitsstatue. Der Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung.

3. Tag | New York - Freizeit

Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie nochmals die Gelegenheit das faszinierende New York zu erleben. Kunstliebhaber kommen im Metropolitan Museum of Art, dem Solomon R. Guggenheim Museum und dem Museum of Modern Art (MoMa) voll auf Ihre Kosten. Wie wäre es mit einer kleinen Shopping-Tour? Nicht umsonst ist New York eine der größten Mode-Metropolen der Welt. Bummeln Sie entlang zahlreicher Designer-Läden auf der bekannten Fifth Avenue oder besuchen Sie Williamsburg, Soho und Greenwich wo verschiedene originelle Boutiquen und kleine unabhängige Läden auf Sie warten. Sie möchten die Stadt auf kulinarischer Ebene kennenlernen? Little Italy und Chinatown bieten mit zahlreichen Restaurants eine perfekte Grundlage. Lassen Sie sich z.B. einen Original New York Hotdog oder einen Bagel schmecken.

4. Tag | New York - Einschiffung

Am heutigen Tag geht es auf die Queen Mary 2. Machen Sie sich nach der Einschiffung mit den Bordannehmlichkeiten auf Ihrem Kreuzfahrtschiff vertraut. Es heißt Leinen Los und die Passage quer über den Atlantischen Ozean beginnt.

5. - 10. Tag | Atlantik - Passage

Gestalten Sie die Überfahrt der Atlantik-Passage ganz nach Ihren Vorstellungen. Die Fahrt steht ganz unter dem Motto "Jazz the Atlantic". Erleben Sie den erfolgreichsten deutschen Jazztrompeter Till Brönner und seine Band live an Bord. Sie genießen dabei ein Konzert des Musikers sowie Talks und ein Meet & Greet. Im Hauptrestaurant werden Sie täglich mit kulinarischen Kreationen verwöhnt und auch verschiedene Abendveranstaltungen und das Planetarium sind im Preis inbegriffen. Oder nehmen Sie nachmittags an einem typisch traditionellen Afternoon Tea im Queens Room teil.

11. Tag | Southampton - Großbritannien

Am frühen Morgen erreichen Sie mit Southampton wieder zum ersten Mal Land. Die Hafenstadt in der englischen Grafschaft Hampshire hat einiges zu bieten. Die zentralen Sehenswürdigkeiten liegen nicht weit vom Hafen entfernt. Entdecken Sie den maritimen Flair der Stadt oder besuchen Sie das Tudor House & Garden mit interessanten Stücken aus dem Alltag ab dem 14. Jhd.. Tauchen Sie im SeaCity Museum in die lange Schifffahrtsgeschichte Southamptons ein oder unternehmen Sie einen Rundgang auf dem Titanic Trail. Am Nachmittag starten Sie zu Ihrer letzten Etappe.

12. Tag | Erholung auf See

Lehnen Sie sich an einer der Bars zurück oder lassen Sie den Blick über die See schweifen und genießen Sie am letzten Tag noch einmal die Annehmlichkeiten auf Ihrem Kreuzfahrtschiff.

13. Tag | Hamburg - Rückreise

Heute nehmen Sie Abschied von der Queen Mary 2 und einer einzigartigen Reise. Nach der Ausschiffung Heimreise im Reisebus.

Ihr Hotel

New York Hilton Midtown

Zeitlos. Einladend. Zentral. An der Avenue of the Americas heißt Sie das Hilton willkommen. Bis zur Fifth Avenue ist es nicht weit. Und wenn Sie nach einem erlebnisreichen Tag ins Hotel zurückkehren, erwartet Sie eine Lounge, eine Bar – und Ihr stilvolles Zimmer mit Marmorbad.

Ihr Hotel

QUEEN MARY 2

Das legendäre Luxus-Kreuzfahrtschiff: Die Queen Mary 2

Willkommen bei einem wahren Kultsymbol. Das Flaggschiff ist ein wirklich atemberaubender Ocean Liner und gibt Ihnen dank seiner Weiträumigkeit ein unmittelbares Gefühl von Freiheit. Ob Sie Lust auf völlige Entspannung haben oder etwas unternehmen möchten – Sie werden immer voll auf Ihre Kosten kommen. Genießen Sie spannendes Entertainment, lassen Sie sich im Spa verwöhnen oder entspannen Sie einfach mit einem Buch in der großen Bibliothek. Die eleganten Kabinen und Suiten bieten Ihnen exquisites Interieur und die vielen prächtigen Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein.

Zielgebiet

USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Die Vereinigten Staaten von Amerika – kurz USA genannt – sind nach Kanada und Russland das drittgrößte Land der Welt. Landschaftlich hat das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" so viele Facetten, dass man während einer Reise gar nicht alle entdecken kann. Im Osten vom Atlantik und im Westen vom Pazifik begrenzt, bieten sich Ihnen dazischen überwiegend bewaldete Flächen an der Ostküste, karge Wüsten im Südwesten, verschlungene Flussgebiete im subtropischen Süden und die mächtigen Gebirgsketten der Rocky Mountains im Zentrum des Landes. Die Gegensätze zwischen Megametropolen wie New York und Los Angeles sowie atemberaubenden Naturwundern wie dem Grand Canyon werden Sie begeistern.

Ausweispapiere

Für die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika benötigen deutsche Staatsbürger einen elektronischen Reisepass (e-Pass mit Chip), der noch mindestens bis zum Reiseende gültig ist. Die Einreise ist visumsfrei möglich, sofern Sie im Besitz einer gültigen elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sowie eines gültigen Rück- oder Weiterflugtickets sind.

Die ESTA-Beantragung ist gebührenpflichtig (14,- US-$). Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren. Die zuständigen US-Behörden empfehlen, den Antrag gemäß ESTA nach Möglichkeit mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen.

Grundsätzlich wird Reisenden empfohlen, den Reisepass bzw. eine Kopie des Reisepasses, aus dem der legale Aufenthalt in den USA hervorgeht (Einreisestempel, ggf. Visum), ständig mit sich zu führen.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Sprache

Die Amtssprache in den USA ist Englisch, lokal auch Spanisch.

Währung

Die Landeswährung in den USA ist der US-Dollar (USD). Eine Kreditkarte ist nahezu unverzichtbar. Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken und Wechselstuben eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone

Insgesamt erstrecken sich neun verschiedene Zeitzonen auf die Vereinigten Staaten von Amerika mit ihren Außengebieten.

Die wichtigsten Zeitunterschiede auf dem nordamerikanischen Festland von Osten nach Westen sind:

  • Eastern Standard Time (EST): ganzjährig -6 Std. (z. B. New York)
  • Central Standard Time (CST): ganzjährig -7 Std. (z. B. Chicago)
  • Mountain Standard Time (MST): ganzjährig -8 Std. (z. B. Denver)
  • Pacific Standard Time (PST): ganzjährig -9 Std. (z. B. Los Angeles).
Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland in die USA: 001
  • Vorwahl von USA nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 911

Strom / Adapter

Für die USA benötigen Sie einen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 120 V und die Frequenz 60 Hz. In den USA werden Steckdosen des Typs A und B eingesetzt. Die in Deutschland verbreiteten Steckerformen (C und F) existieren hier nicht.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In den USA sind die Trinkgelder, englisch „Tip“, meistens nicht im Preis inbegriffen. Das Servicepersonal lebt jedoch größtenteils von Trinkgeldern, weshalb es in den USA selbstverständlich ist diese zu geben. Ist man mit dem Service zufrieden, rechnet man mit 15 - 20 Prozent des Rechnungsbetrages.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in den USA zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • Januar: Martin Luther King Day
  • Februar: Pesident's Day
  • Mai: Memorial Day
  • 4. Juli: Independence Day
  • September: Labor Day
  • Oktober: Columbus Day
  • November: Veterans Day
  • November: Thanksgiving Day
  • 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HelloHallo / Guten Tag
ByeTschüss
Good byeAuf Wiedersehen
YesJa
NoNein
Thank youDanke
You're welcomeBitte
CheersProst
Excuse meEntschuldigung
Zielgebiet

GROßBRITANNIEN

Traditionsreich und ganz besonders königlich

Rote Doppeldeckerbusse & Telefonzellen, schwarze Taxen, wildromantische Küsten und Landschaften aus den Verfilmungen von Rosamunde Pilcher. Das verbinden wir mit Großbritanien. Und das alles kann man sehen, wenn man die europäische Insel bereist. Ein beliebtes Ziel ist sicherlich die Hauptstadt London mit vielen weltweit bekannten Sehenswürdigkeiten. Landschaftlich besonders reizvoll ist der Süden Englands mit zerklüfteten Küsten, kleinen Buchten und grünen Heidelandschaften.

Ausweispapiere

Die Einreise in das Vereinigte Königreich (England, Schottland, Wales und Nordirland) ist für deutsche Staatsangehörige nur mit einem Reisepass möglich, der noch mindestens bis zum Reiseende gültig ist. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprachen in Großbritannien sind Englisch, Walisisch, Gälisch.

Währung

Die Landeswährung in Großbritannien ist das britische Pfund Sterling (GBP). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken, Wechselstuben und den meisten Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone

Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt ganzjährig -1 Stunde.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Großbritannien: 0044
  • Vorwahl von Großbritannien nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Großbritannien benötigen Sie einen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Großbritannien werden Steckdosen des Typs D, G und M eingesetzt. Die in Deutschland verbreiteten Steckerformen (C und F) existieren hier nicht.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In Großbritannien ist es üblich, Taxifahrern und Kellnern in Restaurants ein Trinkgeld von 10 bis 15 Prozent des Rechnungsbetrags zu geben. Viele Restaurants addieren aber auch automatisch eine Servicegebühr (service charge) zur Rechnung, achten Sie also darauf, bevor Sie ein Trinkgeld geben. Trinkgelder sind bei Getränken in einem Pub oder einer Bar nicht üblich.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Großbritannien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • März/April: Karfreitag & Ostermontag
  • Mai: Early May Bank Holiday
  • Mai: Spring Bank Holiday
  • August: Summer Bank Holiday
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HelloHallo / Guten Tag
ByeTschüss
Good byeAuf Wiedersehen
YesJa
NoNein
Thank youDanke
You're welcomeBitte
CheersProst
Excuse meEntschuldigung

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.



Buchungspaket
02.05. - 14.05.2024 (Queen Mary 2 - Jazz the Atlantic mit Till Brönner)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine (Loggia, mittschiffs) & Doppelzimmer, VP, ÜF
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  3.549,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
selbständige Eingabe aller Online-Formalitäten
€  0,-
SERVICEPAKETSchiff+
€  49,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 14.05.2024 (Queen Mary 2 - Jazz the Atlantic mit Till Brönner)
13 Tage
2-Bett Innenkabine (mittschiffs) & Doppelzimmer, VP, ÜF
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.999,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
selbständige Eingabe aller Online-Formalitäten
€  0,-
SERVICEPAKETSchiff+
€  49,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 14.05.2024 (Queen Mary 2 - Jazz the Atlantic mit Till Brönner)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine (sichtbeh.) & Doppelzimmer, VP, ÜF
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  3.399,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
selbständige Eingabe aller Online-Formalitäten
€  0,-
SERVICEPAKETSchiff+
€  49,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 14.05.2024 (Queen Mary 2 - Jazz the Atlantic mit Till Brönner)
13 Tage
Einzelkabine Innen & Einzelzimmer, VP, ÜF
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  4.549,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
selbständige Eingabe aller Online-Formalitäten
€  0,-
SERVICEPAKETSchiff+
€  49,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 14.05.2024 (Queen Mary 2 - Jazz the Atlantic mit Till Brönner)
13 Tage
Einzelkabine Balkon (Loggia, mittschiffs) & Einzelzimmer, VP, ÜF
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  5.549,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
selbständige Eingabe aller Online-Formalitäten
€  0,-
SERVICEPAKETSchiff+
€  49,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
02.05. - 14.05.2024 (Queen Mary 2 - Jazz the Atlantic mit Till Brönner)
13 Tage
Einzelkabine Balkon (sichtbeh.) & Einzelzimmer, VP, ÜF
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  5.349,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
selbständige Eingabe aller Online-Formalitäten
€  0,-
SERVICEPAKETSchiff+
€  49,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.