0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Finnland

MSC Poesia: Große Ostseekreuzfahrt

Warnemünde - Danzig - Klaipeda - Riga - Tallinn - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Kopenhagen - Warnemünde

Hochseekreuzfahren 
  • Haustürabholung inkl. Kofferservice
  • Vollpension an Bord
  • Veranstaltungen & Bordprogramm
12 Tage pro Person ab
€  1.469,-
Termine und Preise

MSC Poesia: Große Ostseekreuzfahrt

Warnemünde - Danzig - Klaipeda - Riga - Tallinn - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Kopenhagen - Warnemünde

Besuchen Sie mit der MSC Poesia die traditionsreichen Handelsstädte des Nordens und die Metropolen der Ostsee. Lassen Sie sich bezaubern von Tallinns Charme und seinen gastfreundlichen Bewohnern. Highlight der Reise ist ein 2-tägiger Aufenthalt in St. Petersburg, der zweitgrößten Stadt Russlands.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Warnemünde

Frühmorgens/ nachts Beginn der Busanreise nach Warnemünde. Um ca. 19:00 Uhr legt die MSC Poesia in Warnemünde ab.

2. Tag* | Danzig (Polen)

Liegezeit 12:00 - 19:00 Uhr

3. Tag | Klaipeda (Litauen)

Liegezeit 08:00 - 16:00 Uhr

4. Tag | Riga / Lettland

Liegezeit 08:00 - 16:00 Uhr

5. Tag | Tallinn / Estland

Liegezeit 09:00 - 16:00 Uhr

6. Tag | St. Petersburg (Russland)

Liegezeit ab 07:00 Uhr

7. Tag | St. Petersburg (Russland)

Liegezeit bis 20.00 Uhr

8. Tag | Helsinki (Finnland)

Liegezeit 08:00 - 16:00 Uhr

9. Tag | Stockholm (Schweden)

Liegezeit 09:00 - 17:00 Uhr

10. Tag | Erholung auf See

Verbringen Sie einen entspannten Tag an Bord der MSC Poesia.

11. Tag | Kopenhagen / Dänemark

Liegezeit 08:00 - 18:00 Uhr

12. Tag | Warnemünde Auschiffung - Rückreise

Ausschiffung um ca. 08:00 Uhr und anschließende Busrückreise, Rückkunft am späten Abend.

Ihr Hotel

MSC Poesia

Informationen zu Ihrem Kreuzfahrtschiff finden Sie unter folgendem Link: https://bit.ly/2x88Q8L

MSC Kreuzfahrten steht für eine lange und beeindruckende Seefahrertradition. So ist bis heute eine Flotte mit 17 modernen und ökologisch nachhaltig operierenden Kreuzfahrtschiffen entstanden. Mit der mediterranen Lebensart an Bord der MSC Schiffe durch die Welt zu reisen, ist eine einzigartige Erfahrung. Jedes MSC Schiff ist für sich genommen schon ein eigenes Reiseziel, vergleichbar mit einer schwimmenden Oase.

MSC Erlebniswelt

BELLA: Komfortabel ausgestattete Kabinen, große Auswahl an Restaurants, kostenfreie Nutzung des Unterhaltungs- und Freizeitprogramms, Möglichkeit der Kabinenwahl (nach Verfügbarkeit), freie Wahl der Tischzeit im Hauptrestaurant (nach Verfügbarkeit)

FANTASTICA: Premium-Kabinen in bevorzugter Lage, 24 Stunden Zimmerservice sowie maximale Flexibilität, Priorität bei der Vergabe der Tischzeiten in den Hauptrestaurants

AUREA: Deluxe-Kabinen oder Suiten in bester Lage mit Bademänteln und Hausschuhen, inklusive All-inclusive-Getränkepaket EASY sowie einer großen Auswahl an Markengetränken (rund um die Uhr), inklusive Wellness-Paket mit freiem Zutritt zum Thermalbad mit Sauna und Dampfbad, 1 Massage nach Wahl (aus dem Spa-Angebot, max. 60 Min.), keine festen Tischzeiten: AUREA Gästen steht ein eigener Bereich in den Hauptrestaurants zur Verfügung.

Zielgebiet

FINNLAND

Wo der Weihnachtsmann zuhause ist

Finnland – gerne auch das "Land der tausend Seen" genannt – ist geprägt durch den enormen Waldanteil des Landes sowie die unzähligen Binnenseen und die vielen kleinen Inseln. Genauso beliebt wie ein Sommerhäuschen am See sind bei den Finnen und ihren Gästen die unzähligen Saunen, die es überall im Land gibt. Ein besonderes Erlebnis ist z.B. ein Saunagang im Riesenrad mit Ausblick auf Helsinki.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Finnland aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprachen sind Finnisch und Schwedisch, in Teilen Nordfinnlands auch Samisch.

Währung

Die Landeswährung in Finnland ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Generell empfehlen wir für Finnland eine Kreditkarte (im Idealfall Visa Card, Visa Electron oder Master Card) mit zu nehmen. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens in Nordeuropa ist die Bezahlung mit Kreditkarte die Einzige oder die angenehmste und schnellste Möglichkeit, Dinge käuflich zu erwerben.

Zeitzone

Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt ganzjährig +1 Stunde.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Finnland: 00358
  • Vorwahl von Finnland nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Finnland ist kein Reiseadapter erforderlich.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz ist 50 Hz. In Finnland werden ebenfalls Steckdosen des Typs C und F eingesetzt.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In Finnland ist Trinkgeld unüblich. Ca. 5 Prozent des Rechnungsbetrags gibt man, wenn man besonders zufrieden ist.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Finnland zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Karfreitag & Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Christi Himmelfahrt
  • Mittsommer
  • November: Allerheiligen
  • 6. Dezember: Unabhänigkeitstag
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HeiHallo
Hyvää päivääGuten Tag
HeippaTschüss
NäkemiinAuf Wiedersehen
Kylläja
Ei Nein
KiitosDanke
Ole hyväBitte
KippisProst
AnteeksiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Finnland
Zielgebiet

DÄNEMARK

Maritimes Flair und Natur pur

Zwei Meere, zwei Küsten: das kleine Land Dänemark liegt idyllisch zwischen Nordsee und Ostsee und ist auch landschaftlich von seiner besonderen Lage geprägt. Erleben Sie das maritime Flair bei einem Spaziergang durch die endlosen Heiden- und Dünenlandschaften.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Dänemark aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Dänisch.

Währung

Die Landeswährung in Dänemark ist die Dänische Krone (DKK). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken und Wechselstuben eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Generell empfehlen wir für Dänemark eine Kreditkarte (im Idealfall Visa Card, Visa Electron oder Master Card) mit zu nehmen. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens in Nordeuropa ist die Bezahlung mit Kreditkarte die Einzige oder die angenehmste und schnellste Möglichkeit, Dinge käuflich zu erwerben.

Zeitzone

In Dänemark besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Dänemark: 0045
  • Vorwahl von Dänemark nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst): 112

Strom / Adapter

Für Dänemark ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Dänemark werden Steckdosen des Typs C und K eingesetzt. Typ C ist zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In Dänemark ist Trinkgeld eher unüblich. Weder in den Restaurants noch am Flughafen erwarten die Angestellten einen Extrabonus für die erbrachte Leistung. Wer sich dennoch erkenntlich zeigen möchte, kann dies mit einem geringen Geldbetrag tun. Im Umkehrschluss wird der Verzicht auf das Geben von Trinkgeld in dem skandinavischen Land nicht als Unzufriedenheit gewertet.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Dänemark zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • März/April: Gründonnerstag, Karfreitag & Ostermontag
  • April/Mai: Buß- und Bettag
  • Mai/Juni: Christi Himmelfahrt
  • Mai/Juni: Pfingstmontag
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HejHallo
GoddagGuten Tag
Vi sesTschüss
FarvelAuf Wiedersehen
JaJa
NejNein
TakDanke
VelbekomBitte
SkålProst
UndskyldEntschuldigung
Zielgebiet

RUSSLAND

Willkommen im Zarenreich

Die meisten Reisenden haben nur eine vage Vorstellung von Russland – dem Land, das aus dem Erbe der extravaganten Zarenzeit entstanden ist. Flächenmäßig das größte Land der Erde, verteilt sich die Russische Föderation – kurz Russland – über die Kontinente Europa und Asien. Lassen Sie sich von diesem riesigen Land und seinen vielfältigen Facetten beeindrucken.

Ausweispapiere

Für die Einreise nach Russland benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss. Eine zugelassene, gültige private Auslandsreise-Krankenversicherung ist für Russland ebenfalls notwendig. Eine Kopie dieser Versicherung sollte während der Reise mit sich getragen werden. Darüber hinaus betseht eine Visumspflicht. Das Visum muss vor der Einreise bei der zuständigen russischen Auslandsvertretung beantragt und eingeholt werden.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Sprache

Die Amtssprache ist Russisch.

Währung

Die Landeswährung in Russland ist der russische Rubel (RUB). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken und Wechselstuben eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone

Insgesamt gibt es 11 Zeitzonen in Russland. Die Spanne der Zeitunterschiede reicht von +1 Stunde im Westen Russlands bis +11 Stunden im Osten.

Da es in Russland keine Umstellung auf die Sommerzeit gibt, beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland im europäischen Teil Russlands (z.B. Moskau, St. Peterburg) +2 Stunden während der Winterzeit und +1 Stunde während der Sommerzeit.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Russland: 007
  • Vorwahl von Russland nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern
  • Notrufnummer Polizei: 102
  • Notrufnummer Feuerwehr: 101
  • Notrufnummer Notarzt: 103
Strom / Adapter

Für Russland ist kein Reiseadapter erforderlich.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz ist 50 Hz. In Russland werden ebenfalls Steckdosen des Typs C und F eingesetzt.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgelder sind in Russland üblich und werden erwartet. Sie sind Ausdruck Ihrer Zufriedenheit. Ein Richtwert über die Höhe sind etwa 10 Prozent des Rechnungsbetrages.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Russland zählen:

  • 1.-5. Januar: Neujahr
  • 7. Januar: Russisch-Orthodoxe Weihnachten
  • 23. Februar: Tag des Verteidigers des Vaterlandes
  • 8. März: Internationaler Frauentag
  • 1. Mai: Tag des Frühlings und der Arbeit
  • 9. Mai: Tag des Sieges 1945
  • 12. Juni: Nationalfeiertag
  • 4. November: Tag der Einheit des Volkes
Reisewörterbuch
PrivetHallo
Dobriy denGuten Tag
PokaTschüss
Do svidaniyaAuf Wiedersehen
DaJa
NetNein
SpasiboDanke
PoyaluystaBitte
Na sdoroveProst
IsviniteEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Russland
Zielgebiet

SCHWEDEN

Willkommen im Land des Mittsommers!

Tiefe Wälder, sonnige Strände, schroffe Küsten, glitzernde Seen – dazu weite Wiesen und natürlich die ach so typischen roten Holzhäuschen! Diese Bilder hat man vor Augen, wenn man an Schweden denkt! Neben all der faszinierenden und abwechslungsreichen Landschaft bietet Schweden mit Stockholm, Göteborg und Malmö erlebnisreiche Städte mit tollem Flair – typisch schwedisch eben!

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Schweden aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Schwedisch. Minderheitssprachen sind Finnisch, Meänkieli, Samisch, Romani und Jiddisch.

Währung

Die Landeswährung in Schweden ist die Schwedische Krone (SEK). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken und Wechselstuben eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Generell empfehlen wir für Schweden eine Kreditkarte (im Idealfall Visa Card, Visa Electron oder Master Card) mit zu nehmen. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens in Nordeuropa ist die Bezahlung mit Kreditkarte die Einzige oder die angenehmste und schnellste Möglichkeit, Dinge käuflich zu erwerben.

Zeitzone

In Schweden besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Schweden: 0046
  • Vorwahl von Schweden nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Schweden ist kein Reiseadapter erforderlich.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz ist 50 Hz. In Schweden werden ebenfalls Steckdosen des Typs C und F eingesetzt.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In Schweden ist das Trinkgeld im Rechnungsbetrag bereits inkludiert. Wenn man jedoch außerordentlich zufrieden ist, kann man sich nach den deutschen 10 Prozent richten und ein kleines Trinkgeld geben.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Schweden zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Karfreitag & Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Christi Himmelfahrt
  • 6. Juni: Nationalfeiertag
  • Juni: Mittsommertag
  • November: Allerheiligen
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HallåHallo
GoddagGuten Tag
Hej dåTschüss
jaJa
nejNein
TackDanke
Ingen orsakBitte
SkålProst
UrsäktaEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Schweden
Zielgebiet

LITAUEN

Das Land der Seen und Flüsse

Naturliebhaber kommen in Litauen voll auf ihre Kosten. Unberührte, dichte Wälder, tiefblaue Seen und idyllische Flüsse prägen die Landschaft Litauens. Die malerische Hauptstadt Vilnius zählt zu einer der faszinierenden Städten Europas. Vor allem die barocke Altstadt und die zahlreichen UNESCO-Welterbestätten werden Sie verzaubern.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Litauen aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Litauisch.

Währung

Die Landeswährung in Litauen ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Litauen besteht ganzjährig ein Zeitunterschied von +1 Stunde zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Litauen: 00370 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Litauen nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Litauen brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Litauen werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Litauen üblich und gilt als eine wichtige Zusatzeinnahme, da die Gehälter in der Regel niedrig sind. Kellner, Hotelangestellte und Taxifahrer freuen sich über ein Trinkgeld für zufriedenstellende Leistungen von 5 - 10% des Rechnungsbetrages.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Litauen zählen:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 16. Februar: Unabhängigkeitstag
  • 11. März: Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit
  • März/April: Ostersonntag & Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 24. Juni: Johannistag (Mittsommerfest)
  • 6. Juli: Krönung von Mindaugas I.
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 24. Dezember: Heiligabend
  • 25. Dezember: Weihnachten
  • 26. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
LabasHallo
Laba dienaGuten Tag
VisoTschüss
Iki pasimatymoAuf Wiedersehen
TaipJa
NeNein
AčiūDanke
PrašomBitte
Į sveikatąProst
AtsiprašauEntschuldigung
Zielgebiet

LETTLAND

Urlaub zwischen Kultur und Natur

Lettland liegt im Baltikum an der Ostseeküste und ist im Inland vor allem von Natur pur, dichten Wäldern und malerischen Flusstäler geprägt. An den Küsten finden sich kilometerlange, goldfarbene Strände. Aber auch die lettische Hauptstadt Riga hat einiges zu bieten. Die mittelalterliche Altstadt Rigas wurde im Jugendstil erbaut und ist mit den Backsteinbauten wie der Dom und den Stadtmauern absolut sehenswert. In der pulsierenden Metropole trifft traditionell auf modern.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Lettland aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Lettisch. Russisch ist weit verbreitet.

Währung

Die Landeswährung in Lettland ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Lettland besteht ganzjährig ein Zeitunterschied von +1 Stunde zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Lettland: 00371
  • Vorwahl von Lettland nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Lettland brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 220 V und die Frequenz 50 Hz. In Lettland werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Lettland üblich und gilt als eine wichtige Zusatzeinnahme, da die Gehälter in der Regel niedrig sind. Kellner, Hotelangestellte und Taxifahrer freuen sich über ein Trinkgeld für zufriedenstellende Leistungen von 5 - 10% des Rechnungsbetrages.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Lettland zählen:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • März/April: Karfreitag, Ostersonntag & Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 4. Mai: Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit
  • 23. Juni: Ligo-Fest
  • 24. Juni: Johannistag (Mittsommerfest)
  • 18. November: Ausrufung der Republik Lettland
  • 24. Dezember: Heiligabend
  • 25. Dezember: Weihnachten
  • 26. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 31. Dezember: Silvester
Reisewörterbuch
Cau / SveikiHallo
LabdienGuten Tag
AtāTschüss
Uz redzēšanosAuf Wiedersehen
Ja
Nein
PaldiesDanke
LūdzuBitte
ProzitProst
AtvainojietEntschuldigung
Zielgebiet

ESTLAND

Unberührte Natur & moderne Lebensart

Estland ist das nördlichste Land des Baltikums und liegt an der Ostsee. Vor allem die faszinierende Mischung aus Stadt und idylischer Natur zieht viele Besucher in ihren Bann. Die charmante Hauptstadt Tallinn lädt zum Schlendern durch die mittelalterlich geprägte Altstadt ein, während kleine Lädchen, Cafés und Restaurants gleichzeitig modernen Flair versprühen. Die dichten Wälder, zauberhaften Seen und Moorlandschaften im Landesinnere, aber auch die westetnischen Inseln hingegen versprechen paradiesische und ursprüngliche Naturerlebnisse.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Estland aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Estnisch. In Regionen, in denen die russischsprachige Bevölkerung dominiert (besonders im Nordosten) wird Russisch gesprochen (Verkehrssprache).

Währung

Die Landeswährung in Estland ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Estland besteht ganzjährig ein Zeitunterschied von +1 Stunde zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Estland: 00372 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Estland nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Estland brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Estland werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Estland üblich und oft eine wichtige Zusatzeinnahme, da die Gehälter in der Regel niedrig sind. Kellner, Hotelangestellte und Taxifahrer freuen sich über ein Trinkgeld für zufriedenstellende Leistungen von 5 - 10% des Rechnungsbetrages.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Estland zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 24. Februar: Unabhängigkeitstag
  • März/April: Karfreitag & Ostersonntag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Mai/Juni: Pfingstsonntag
  • 23. Juni: Tag des Sieges
  • 24. Juni: Johannistag/Mittsommer
  • 20. August: Tag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit
  • 24. Dezember: Heiligabend
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
TereHallo
Tere päevastGuten Tag
NägemistTschüss
Head aegaAuf Wiedersehen
JaJa
EiNein
AitähDanke
PalunBitte
õhtusöökProst
VabandustEntschuldigung
Zielgebiet

POLEN

Zwischen Vergangenheit und Moderne

Auf Grund der geografischen Lage fungierte Polen in der Vergangenheit als Grenze zwischen Ost- und Westeuropa. Heute hat sich das Land von der Einflussnahme Anderer befreit und es ist interessant zu beobachten, wie sich Polen entwickelt. Polen ist ein Land mit vielen Facetten – während seine mittelalterlichen Städte den Sprung ins 21. Jh. gekonnt vollzogen haben, scheint es teilweise auf dem Land als seien die modernen Zeiten hier spurlos vorübergegangen.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Polen aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Polnisch.

Währung

Die Landeswährung von Polen ist der Polnische Zloty (PLN). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken, Wechselstuben und Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone

In Polen besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Polen: 0048
  • Vorwahl von Polen nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Polen ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Polen werden Steckdosen des Typs C und E eingesetzt. Typ C ist zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In Polen verhält es sich beim Thema Trinkgeld ähnlich wie in Deutschland. Trinkgelder sind nicht zwingend notwendig, werden aber gern gesehen (ca. 10 Prozent des Rechnungsbetrags).

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Polen zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 3. Mai: Nationalfeiertag
  • Fronleichnam
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 11. November: Unabhänigkeitstag Polens
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
CześćHallo/Tschüss
Dzień dobryGuten Tag
Do widzeniaAuf Wiedersehen
takJa
nieNein
DziękujęDanke
Proszę!Bitte!
Na zdrowie!Prost!
PrzepraszamEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Polen

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.



Buchungspaket
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Balkonkabine Aurea mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.529,-
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Balkonkabine Bella mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.029,-
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Balkonkabine Fantastica mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.099,-
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Innenkabine Bella mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.469,-
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Innenkabine Fantastica mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.549,-
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Meerblickkabine Bella mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.769,-
08.09. - 19.09.2019 (MSC POESIA - Große Ostseekreuzfahrt)
12 Tage
2-Bett Meerblickkabine Fantastica mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.869,-