0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Spanien

MSC Orchestra: Inseln des ewigen Frühlings

Genua - Marseille - Barcelona - Casablanca - St. Cruz de Tenerife - Funchal - Malaga - Civitavecchia/Rom - Genua

Hochseekreuzfahren 
  • Busanreise und Haustürabholung inkl.
  • Vollpension an Bord
  • Deutsch sprechender Gästeservice an Bord
13 Tage pro Person ab
€  1.029,-
Termine und Preise

MSC Orchestra: Inseln des ewigen Frühlings

Genua - Marseille - Barcelona - Casablanca - St. Cruz de Tenerife - Funchal - Malaga - Civitavecchia/Rom - Genua

Auf Ihrer Reiseroute erwarten Sie die Kanareninsel Teneriffa und mit Barcelona, Casablanca, Madeira, Málaga und Rom viele weitere Highlights. Freuen Sie sich auf milde Temperaturen und eine interessante Kreuzfahrt mit Kurs Südwest.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Genua (Italien)

Frühmorgens/ nachts Beginn der Busanreise nach Genua. Um ca. 17:00 Uhr legt die MSC Orchestra in Genua ab.

2. Tag | Marseille (Frankreich)

Liegezeit 08:00 - 18:00 Uhr

3. Tag | Barcelona (Spanien)

Liegezeit 09:00 - 18:00 Uhr

4. Tag | Erholung auf See

Verbringen Sie einen entspannten Tag an Bord der MSC Orchestra.

5. Tag | Casablanca (Marokko)

Liegezeit 07:00 - 22:00 Uhr

6. Tag | Erholung auf See

Genießen Sie die Vorzüge der MSC Orchestra.

7. Tag | St. Cruz (Teneriffa)

Liegezeit 09:00 - 16:00 Uhr

8. Tag | Funchal (Madeira)

Liegezeit 09:00 - 18:00 Uhr

9. Tag | Erholung auf See

Verbringen Sie einen entspannten Tag an Bord der MSC Orchestra.

10. Tag | Malaga (Spanien)

Liegezeit 08:00 - 14:00 Uhr

11. Tag | Erholung auf See

Genießen Sie die Vorzüge der MSC Orchestra.

12. Tag | Civitavecchia/Rom (Italien)

Liegezeit 09:00 - 19:00 Uhr

13. Tag | Genua Auschiffung - Rückreise

Ausschiffung um ca. 08:00 Uhr und anschließende Rückreise mit dem Bus in die Ausgangsorte. Rückkunft am späten Abend.

Ihr Hotel

MSC Orchestra

Informationen zu Ihrem Kreuzfahrtschiff finden Sie unter folgendem Link: http://bit.ly/2sspWIn

MSC Kreuzfahrten steht für eine lange und beeindruckende Seefahrertradition. So ist bis heute eine Flotte mit 12 modernen und ökologisch nachhaltig operierenden Kreuzfahrtschiffen entstanden. Mit der mediterranen Lebensart an Bord der MSC Schiffe durch die Welt zu reisen, ist eine einzigartige Erfahrung. Jedes MSC Schiff ist für sich genommen schon ein eigenes Reiseziel, vergleichbar mit einer schwimmenden Oase.

MSC Erlebniswelt

BELLA: Komfortabel ausgestattete Kabinen, große Auswahl an Restaurants, kostenfreie Nutzung des Unterhaltungs- und Freizeitprogramms, Möglichkeit der Kabinenwahl (nach Verfügbarkeit), freie Wahl der Tischzeit im Hauptrestaurant (nach Verfügbarkeit)

FANTASTICA: Premium-Kabinen in bevorzugter Lage, 24 Stunden Zimmerservice sowie maximale Flexibilität, Priorität bei der Vergabe der Tischzeiten in den Hauptrestaurants

AUREA: Deluxe-Kabinen oder Suiten in bester Lage mit Bademänteln und Hausschuhen, inklusive Premium All-inclusive-Getränkepaket sowie einer großen Auswahl an Markengetränken (rund um die Uhr), inklusive Wellness-Paket mit freiem Zutritt zum Thermalbad mit Sauna und Dampfbad, 1 Massage nach Wahl (aus dem Spa-Angebot, max. 60 Min.), keine festen Tischzeiten: AUREA Gästen steht ein eigener Bereich in den Hauptrestaurants zur Verfügung.

Zielgebiet

SPANIEN

Das Land der feurigen Tänze

Das Spanische Königreich grenzt entlang des Gebirgszuges der Pyrenäen an Frankreich und den Kleinstaat Andorra. Das beliebte Reiseziel bietet große Vielfalt: vom Norden mit dem Wallfahrtsort Santiago de Compostela, im Süden mit Andalusien und seinen kulturellen Höhepunkten bis hin zu den beliebten Inseln, den Balearen und Kanaren.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Spanien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Spanisch.

Währung

Die Landeswährung in Spanien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

Auf dem spanischen Festland und den Balearen besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Auf den Kanarischen Inseln beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland ganzjährig -1 Stunde.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Spanien: 0034
  • Vorwahl von Spanien nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Spanien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Spanien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Spanien eine freundliche Geste, keine Pflicht. Wenn Sie zufrieden waren mit dem Service, zeigt man das durch eine kleine Zugabe. 5 - 10 Prozent des Rechnungsbetrags sind angemessen.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Spanien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Karfreitag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 12. Oktober: Nationalfeiertag
  • 1. November: Allerheiligen
  • 6. Dezember: Tag der Verfassung
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HolaHallo
Buenos díasGuten Tag
AdiósTschüss
SiJa
NoNein
GraciasDanke
De nadaBitte
SaludProst
PerdónEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Spanien
Zielgebiet

MAROKKO

Das Land der untergehenden Sonne

Das geschichtsträchtige Marokko bildet das Tor zu Afrika. Grüne Küstenregionen mit traumhaften Stränden, im Landesinnere das beeindruckende Atlasgebirge, pulsierende Städte, prächtige Moscheen und Paläste wie aus "Tausendundeine Nacht" und geheimnisvolle Wüstenlandschaften prägen das Land mit den vielen Gesichtern. Besonders beeindruckend sind dabei die Kasbahs – atemberaubende Festungen, die vor allem in der Atlasregion zu finden sind. Zu jeder Marokko-Reise gehört unbedingt der Besuch mindestens einer (der vier) prunkvollen Königsstädte: die Hauptstadt Rabat, Marrakesch, Fes und Meknes. Tauchen Sie in die Welt der Düfte und Gewürze ein und entdecken Sie das unglaubliche Angebot während Sie gemütlich über die Souks schlendern.

Ausweispapiere

Für die Einreise nach Marokko benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss. Ein zusätzliches Visum wird nicht benötigt.

Deutsche Staatsangehörige können für touristische und geschäftliche Zwecke bis zu 90 Tagen visumfrei nach Marokko einreisen. Ein längerer Aufenthalt stellt einen Verstoß gegen das Aufenthaltsrecht dar und wird strafrechtlich geahndet.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Sprache

Die Amtssprachen ist offiziell Arabisch und seit Annahme der neuen Verfassung auch die Berbersprache Tamazight; lokal weitere Berbersprachen; Französisch ist als Geschäfts- und Bildungssprache verbreitet, Spanisch im Norden.

Währung

Die Landeswährung in Marokko ist der Dirham (DH). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an entsprechend gekennzeichneten Bankautomaten möglich, bargeldloses Bezahlen ist insbesondere in Touristengebieten weitgehend möglich. In kleineren Hotels und Geschäften sowie in abgelegenen Regionen kann nur in bar gezahlt werden.

Zeitzone

Im Marokko besteht ganzjährig ein Zeitunterschied von -1 Stunde zu Deutschland. Während des Fastenmonats Ramadan besteht ein Zeitunterschied von -2 Stunden.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Marokko: 00212 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Marokko nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern
  • Notrufnummer Polizei: 19
  • Notrufnummern Feuerwehr & Notarzt: 15

Strom / Adapter

Für Marokko brauchen Sie einen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 127 V und 220 V. Die Frequenz beträgt 50 Hz. In Marokko werden Stecker des Typs C und E eingesetzt. Typ C ist zwar mit hiesigen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Marokko üblich und wird für fast alle Leistungen erwartet. In Marokko sind Trinkgelder fester Bestandteil des Gehalts. Hotelangestellte und Kellner erhalten üblicherweise 10% des Rechnungsbetrages. Bei Taxifahrern werden Beträge in der Regel leicht aufgerundet.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Marokko zählen:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 11. Januar: Manifest der Unabhängigkeit
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 30. Juli: Nationalfeiertag
  • 14. August: Tag der Integration der Westsahara
  • 20. August: Revolutionstag
  • 21. August: Tag der Jugend
  • 6. November: Jahrestag des Friedensmarsches
  • 18. November: Unabhängigkeitstag
  • Eid al-Fitr (verschiebt sich jedes Jahr um 11 Tage nach vorn)
  • Eid al-Adha (verschiebt sich jedes Jahr um 11 Tage nach vorn)
  • Muharram (verschiebt sich jedes Jahr um 11 Tage nach vorn)
  • Eid al Mawlid (verschiebt sich jedes Jahr um 11 Tage nach vorn)
Reisewörterbuch
MarhabaHallo
yawmun sa ʾīdGuten Tag
maʿa s-salamahTschüss
mai alslamaAuf Wiedersehen
naʿamJa
Nein
šukranDanke
afwanBitte
fī ṣiḥatikProst
almaʿṯrahEntschuldigung
Zielgebiet

FRANKREICH

Vive la France!

"Frankreich ist wie geistige Nahrung für mich." [Ulrich Wickert]

Frankreich ist vielseitig und hat von eindrucksvollen Städtereisen über entspannte Flusskreuzfahrten bis hin zu erlebnisreichen Rundreisen für jeden Reisegeschmack etwas zu bieten. Das kulturelle Zentrum liegt zweifelsohne in der Landeshauptstadt Paris – das restliche Land muss sich dennoch nicht verstecken. Ob die romantischen Schlösser der Loire, die beeindruckende Landschaft der Normandie oder der Bretagne, die Lavendelfelder der Provence, Frankreich ist nicht nur kulinarisch ein Land für Genießer.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Frankreich aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Französisch.

Währung

Die Landeswährung in Frankreich ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Frankreich besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Frankreich: 0033
  • Vorwahl von Frankreich nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Frankreich ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Frankreich werden Steckdosen des Typs C und E eingesetzt. Typ C ist zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In der Gastronomie sind 10 Prozent vom Rechnungsbetrag als Trinkgeld üblich. Wenn der Kellner das Wechselgeld bringt, lässt man als Gast das Trinkgeld liegen. Beachten Sie bitte, dass es als unhöflich gilt, Kleinstbeträge wie Zwei- oder Fünf-Cent-Stücke zu hinterlassen.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Frankreich zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • Karfreitag & Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 8. Mai: Tag des Sieges 1945
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstmontag
  • 14. Juli: Französischer Nationalfeiertag
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 11. November: Waffenstillstand von Compiègne (1918)
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
SalutHallo/Tschüss
BonjourGuten Tag
Au revoirAuf Wiedersehen
ouiJa
nonNein
MerciDanke
De rienBitte
A ta santé / A votre santéProst
Excusez-moiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Frankreich
Zielgebiet

PORTUGAL

Enge Gässchen, beeindruckende Städte und goldene Strände

Portugal bildet den westlichsten Punkt Kontinentaleuropas und ist an Vielfalt kaum zu überbieten. Die Iberische Halbinsel ist aufgrund seiner faszinierenden Steilküsten und wunderschönen Traumstränden immer eine Reise wert. Aber auch kulturell überzeugt Portugal mit verwinkelten Städten und verträumten Dörfern, die Sie mit ihrem eigenen Charme in den Bann ziehen werden.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Portugal aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache in Portugal ist portugiesisch.

Währung

Die Landeswährung in Portugal ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

Auf dem Festland und Madeira beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland ganzjährig -1 Stunde, auf den Azoren -2 Stunden.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Portugal: 00351 + 9-stellige Teilnehmernummer
  • Vorwahl von Portugal nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Portugal brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Portugal werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld sind in Portugal üblich. In der Gastronomie gelten 10 - 15 % Trinkgeld als angemessen. Wenn der Kellner das Wechselgeld zurückbringt, lässt der Gast das Trinkgeld liegen. Als äußerst unhöflich gilt es, Kleinstbeträge wie Zwei- oder Fünf-Cent-Stücke liegen zu lassen. Im Taxi wird auf die nächsten 50 Cent oder den vollen Euro aufgerundet.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Portugal zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • März/April: Karfreitag/Ostern
  • 25. April: Freiheitstag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Mai/Juni: Fronleichnam
  • 10. Juni: Portugal-Tag
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 5. Oktober: Tag der Republik Portugal
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: Weihnachten
Reisewörterbuch
OláHallo
Boa tardeGuten Tag
TchauTschüss
SimJa
NãoNein
Obrigado/ObrigadaDanke
De nadaBitte
SaúdeProst
DesculpeEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Portugal
Zielgebiet

ITALIEN

Das Land des Dolce Vita

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Nördlich begrenzt durch die italienischen Alpen ist Italien vom Mittelmeer und der Adria umgeben und wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Westlich der Halbinsel liegen die beiden großen Inseln Sizilien und Sardinien, sowie zahlreiche kleinere Eilande, darunter auch das viel besungene Capri.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung in Italien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Italien: 0039 + Ortsvorwahl mit Null
  • Vorwahl von Italien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Italien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 25. April: Tag der Befreiung Italiens
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 2. Juni: Tag der Republik Italien
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
CiaoHallo / Tschüss
Buon giornoGuten Tag
ArrivederciAuf Wiedersehen
SiJa
NoNein
GrazieDanke
PregoBitte
SaluteProst
ScusiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Italien

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.



Buchungspaket
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine Aurea Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.989,-
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine Bella Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.529,-
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine Fantastica Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.629,-
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Innenkabine Bella Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.029,-
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Innenkabine Fantastica Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.099,-
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Meerblickkabine Bella Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.249,-
12.10. - 24.10.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Meerblickkabine Fantastica Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.279,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine Aurea Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.989,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine Bella Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.529,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Balkonkabine Fantastica Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.629,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Innenkabine Bella Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.029,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Innenkabine Fantastica Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.099,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Meerblickkabine Bella Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.249,-
24.10. - 05.11.2018 (MSC ORCHESTRA - Inseln des ewigen Frühlings)
13 Tage
2-Bett Meerblickkabine Fantastica Dusche mit WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  1.279,-