0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Montenegro

MS Artania: Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig

Palma de Mallorca - Cagliari - Tunis - Valletta - Heraklion - Rhodos - Piräus - Santorin - Kotor - Split - Venedig

Hochseekreuzfahren 
  • Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen
  • Fluganreise und Haustürabholung inklusive
  • Vollpension an Bord
  • MS Artania – bekannt aus der Doku-Serie "Verrückt nach Meer"
17 Tage pro Person ab
€  2.499,-
Termine und Preise

MS Artania: Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig

Palma de Mallorca - Cagliari - Tunis - Valletta - Heraklion - Rhodos - Piräus - Santorin - Kotor - Split - Venedig

Reiseverlauf

1. Tag | 28.10. |Fluganreise - Einschiffung Palma de Mallorca

Haustürabholung, Fluganreise nach Mallorca und Einschiffung.

2. Tag | 29.10. |Palma de Mallorca / Spanien

Liegezeit bis 13:00 Uhr

3. Tag | 30.10. |Cagliari / Sardinien / Italien

Liegezeit 13:00 - 19:00 Uhr

4. Tag | 31.10. |La Goulette / Tunis / Tunesien

Liegezeit 09:00 - 16:00 Uhr

5. Tag | 01.11. |Valletta / Malta

Liegezeit ab 09:00 Uhr

6. Tag | 02.11. |Valletta / Malta & Insel Gozo / Malta 1

Liegezeit Malta bis 07:00 Uhr

Liegezeit Gozo 10:00 - 18:00 Uhr

7. Tag | 03.11. |Erholung auf See

Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihre Reise auf der MS Artania.

8. Tag | 04.11. |Heraklion / Kreta / Griechenland

Liegezeit 08:00 - 18:00 Uhr

9. Tag | 05.11. |Rhodos / Griechenland 1

Liegezeit 08:00 - 18:00 Uhr

10. Tag | 06.11. |Kusadasi / Türkei

Liegezeit 07:00 - 16:00 Uhr

11. Tag | 07.11. |Volos / Griechenland

Liegezeit 09:00 - 18:00 Uhr

12. Tag | 08.11. |Piräus / Athen / Griechenland

Liegezeit 09:00 - 23:00 Uhr

13. Tag | 09.11. |Santorin / Griechenland 1

Liegezeit 12:00 - 18:00 Uhr

14. Tag | 10.11. |Erholung auf See

Entspannen Sie sich und genießen Sie Ihre Reise auf der MS Artania.

15. Tag | 11.11. |Kotor / Montenegro

Am heutigen Tag kreuzen Sie im Kotorfjord

Liegezeit 10:00 - 20:00 Uhr

16. Tag | 12.11. |Split / Dalmatien / Kroatien

Liegezeit 08:00 - 17:00 Uhr

17. Tag | 13.11. |Venedig / Italien - Ausschiffung

Fahrt durch die Lagune von Venedig

Ausschiffung um ca. 9:00 Uhr. Im Anschluss Busrückreise sowie Haustürtransfer, Rückkunft am späten Abend.

» Werfen Sie bereits jetzt einen Blick auf das Ausflugsangebot

Wir empfehlen Ihnen die gewünschten Ausflüge für die ersten zwei bis drei Tage ganz bequem ab ca. 2 Monate vor Reisebeginn direkt auf der Internetseite der Reederei unter "Mein Phoenix" zu buchen. Natürlich können Sie die Ausflüge bei Verfügbarkeit auch noch an Bord buchen.

» Zur detaillierten Übersicht über alle vorhandenen Kabinenkategorien

Ihr Hotel

Ihr Schiff: MS Artania

Eine Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen ist etwas ganz Besonderes. Das Motto »Willkommen zu Hause« wird tatsächlich gelebt.

Innen war gestern, Artania ist heute. Ganz im Stil moderner Luxusschiffe bietet MS Artania nur Außenkabinen. Allerdings gibt es bei Phoenix das neue Reisegefühl zu einem verträglichen Preis. Die liebenswürdige Crew und die erstklassige Schiffsleitung haben MS Artania schnell zum Lieblingsschiff vieler Fans gemacht.

Auf einen Blick:

Bordsprache: deutsch

Passagiere: maximal 1.200

Decks: 9

Aufzüge: 6

Netzspannung: 220 V Wechselstrom, im Bad: 220 V/110 V/ 60 Hertz/40 Watt

Restaurants: 2 gleichwertige Restaurants mit ca. 900 Plätzen und 280 Plätze im Lidobuffet-Restaurant, eine lange Tischzeit, freie Platzwahl

» Genießen Sie schon jetzt ein Blick auf Ihr Schiff MS Artania

Leben an Bord:

MS Artania bietet vielfältige Lounges und Bars, zwei InternetEcken, Bibliothek, JamaicaRoom mit Kartenspieltischen, Theater/Kino, eine ShowLounge, zwei Restaurants, ein LidobuffetRestaurant mit Terrasse, Boutique, BeautySalon, einen SPA/Wellnessbereich und FitnessCenter. Die Außendecks bieten viele geschützte Liegeplätze, zwei Poolbereiche, ein klassisches TerrassenHeck mit Bar sowie eine RundumPromenade.

Verpflegung:

Zwei Restaurants mit großen Panoramafenstern »Vier Jahreszeiten« und »Artania« bieten eine große Auswahl, damit alle Gäste bequem in einer Tischzeit mit freier Platzwahl und bei langen Öffnungszeiten speisen können. Eine Tischplatzreservierung ist nicht möglich. Das LidobuffetRestaurant mit Frühstücks, Mittags- und Abendbuffet bietet eine weitere Option für all diejenigen, die es zwanglos mögen. Bei gutem Wetter können auch die Außenplätze auf der Terrasse oder im Außenpoolbereich genutzt werden. Neben den Hauptmahlzeiten gibt es ein FrühaufsteherFrühstück, die 11:00 Uhr Bouillon, Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack sowie das festliche Captain’s Dinner.

Freizeit, Wellness & Unterhaltung:

Im Wellness & Spa können Sie frische Energie schöpfen, FitnessCenter, Saunen und Dampfbad nutzen sowie eine bunte Vielfalt an Massagen (gegen Gebühr) genießen. Des Weiteren für Sie an Bord: zwei Außenpools, Whirlpool, Joggingpfad, Shuffl eboard, Dart, Kicker und Tischtennis. Gemütliche Treffpunkte für gute Unterhaltung gibt es an Bord von MS Artania zur Genüge. Die über zwei Decks offene, runde HotelLobby mit der eleganten Harry‘s Bar ist einer dieser Orte. Den Lieblingsdrink genießen oder guter Unterhaltung folgen können Sie auch in der Bodega Bar oder in der stilvollen Casablanca Bar. Die hoch oben gelegene PanoramaPazifi kLounge ist Ihr ganz persönlicher Logenplatz über dem Meer. Genießen Sie bei besten Ausblicken ein frisch gezapftes Bier oder tanzen zu Livemusik durch die Nacht. Zudem bietet Ihnen die ShowLounge »Atlantik« ein allabendliches Veranstaltungsprogramm.

Ihr Hotel

Ihre Kabinenkategorien: MS Artania

Alle Kabinen sind geräumig und komfortabel ausgestattet, verfügen über ein Bett, welches tagsüber als Couch genutzt wird, und ein weiteres einklappbares Bett, teilweise mit Zusatzbett. Neben den Schränken bietet eine Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern zusätzliche Ablagemöglichkeiten. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Bad mit Dusche/WC bzw. Badewanne/WC, SAT-TV mit Bordprogramm (Empfang nach Verfügbarkeit), Radio, Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, Fön und WLAN (nicht inkl., Empfang abhängig vom Fahrgebiet). Auf Wunsch serviert Ihnen der Kabinenservice Getränke, kleine Gerichte und Frühstück auf Ihre Kabine. Ein Obstkorb mit frischen Früchten wird täglich aufgefüllt.

» Zur detaillierten Übersicht über alle vorhandenen Kabinenkategorien

Zielgebiet

MONTENEGRO

Insel der Götter

Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer und liegt unterhalb der Türkei. Zypern ist aufgrund der besonderen Situation als geteilte Insel zwischen Zypern und der Türkei reich an Kultur und lockt mit zahlreichen Ausgrabungsstätten aus längst vergangenen Epochen. Die Küste bildet mit feinen Sandstränden, Felsbuchten und Steilküsten Abwechslung pur und das Landesinnere lockt mit unberührter Natur und dem Troodos-Gebirge. Ein Urlaub auf Zypern ist so vielfältig wie das Land selbst.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Zypern aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist im Süden Griechisch und im Norden Türkisch.

Währung

Die Landeswährung auf Zypern ist der Euro (EUR), im türkischen Teil gilt die Türkische Lira (TRY). Euro können Sie in Banken, Wechselstuben und Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

Auf Zypern besteht ganzjährig ein Zeitunterschied von +1 Stunde zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Zypern: 00357 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Zypern nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Zypern ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 240 V und die Frequenz 50 Hz. Auf Zypern werden Steckdosen des Typs G eingesetzt. Dieser ist nicht mit den deutschen Steckern / Steckdosen kompatibel.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Zypern üblich, auch wenn in den Preisen der Hotels und Restaurants ein Serviceaufschlag von 10 Prozent bereits enthalten ist. Wenn Sie mit dem Service zufrieden waren, freuen sich Kellner, Taxifahrer und Zimmermädchen über Trinkgeld von 5 - 10 Prozent des Rechnungsbetrages.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen auf Zypern zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • März/April: Karfreitag & Ostermontag
  • 25. März: Nationalfeiertag Griechenland
  • 1. April: Nationalfeiertag Zypern
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Mai/Juni: Pfingstmontag
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. Oktober: Unabhängigkeitstag Zypern
  • 28. Oktober: Ochi-Tag
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
Griechisch:
KaliméraHallo
JiáTschüss
NaíJa
ChiNein
IcharistóDanke
ParakalóBitte
Stin ijiá masProst
Sijnómi,...Entschuldigung
Türkisch:
MerhabaHallo
GörüşürüzAuf Wiedersehen
EvetJa
HayırNein
Teşekkür ederimDanke
MemnuniyetleBitte
ŞerefeProst
Özür dilerimEntschuldigung
Zielgebiet

MALTA

Traditionelle Kultur & traumhafte Strände auf kleinstem Raum

Der kleine Inselstaat Malta liegt südlich von Sizilien im Mittelmeer und verzaubert mit malerischen Städtchen und traumhaften Stränden. Besonders sehenswert ist Malta's Hauptstadt Valetta. Das UNESCO-Weltkulturerbe beeindruckt mit historischen Plätzen und einer atemberaubenden Architektur. Per Boot gelangt man schnell auf die Schwesterninseln Gozo und Comino. Die weltbekannte, paradiesische Bucht "Blaue Lagune" lockt zahlreiche Badegäste auf Comino, während Gozo das traditionelle und ländliche Malta repräsentiert.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Malta aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Maltesisch; Englisch wird als zweite Amtssprache überall genutzt, zum Teil auch Italienisch ("3. Amtssprache")

Währung

Die Landeswährung in Malta ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Malta besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Malta: 00356 + 8-stellige Teilnehmernummer
  • Vorwahl von Malta nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Malta ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Malta werden Stecker des Typs G eingesetzt. Dieser ist nicht mit den deutschen Steckern / Steckdosen kompatibel.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgelder sind in Malta üblich. Taxifahrer, Kellner und Hotelangestellte wird üblicherweise ein Trinkgeld von 5 - 10% des Rechnungbetrages gegeben. Auf Malta zahlt man im Restaurant erst die Rechnung, die Bedienung bringt dann das Wechselgeld zurück an den Tisch. Beim Verlassen des Restaurants wird das Trinkgeld am Platz liegen gelassen.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Malta zählen:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 10. Februar: Schiffbruch des hl. Paulus
  • 19. März: St. Josef
  • März/April: Karfreitag
  • 31. März: Freiheitstag Malta
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 7. Juni: Nationalfeiertag Malta
  • 29. Juni: St. Peter und Paul
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 8. September: Tag des Sieges
  • 21. September: Unabhängigkeitstag Malta
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 13. Dezember: Tag der Republik Malta
  • 25. Dezember: Weihnachten
Reisewörterbuch
HelloHallo
Il-ġurnata it-tajbaGuten Tag
Ċaw! / SaħħaTschüss
InsellimlekAuf Wiedersehen
IvaJa
LeNein
GrazziDanke
Jekk joghġbokBitte
SkuziEntschuldigung
Zielgebiet

ITALIEN

Das Land des Dolce Vita

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Nördlich begrenzt durch die italienischen Alpen ist Italien vom Mittelmeer und der Adria umgeben und wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Westlich der Halbinsel liegen die beiden großen Inseln Sizilien und Sardinien, sowie zahlreiche kleinere Eilande, darunter auch das viel besungene Capri.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung in Italien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Italien: 0039 + Ortsvorwahl mit Null
  • Vorwahl von Italien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Italien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 25. April: Tag der Befreiung Italiens
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 2. Juni: Tag der Republik Italien
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
CiaoHallo / Tschüss
Buon giornoGuten Tag
ArrivederciAuf Wiedersehen
SiJa
NoNein
GrazieDanke
PregoBitte
SaluteProst
ScusiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Italien
Zielgebiet

SPANIEN

Das Land der feurigen Tänze

Das Spanische Königreich grenzt entlang des Gebirgszuges der Pyrenäen an Frankreich und den Kleinstaat Andorra. Das beliebte Reiseziel bietet große Vielfalt: vom Norden mit dem Wallfahrtsort Santiago de Compostela, im Süden mit Andalusien und seinen kulturellen Höhepunkten bis hin zu den beliebten Inseln, den Balearen und Kanaren.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Spanien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Spanisch.

Währung

Die Landeswährung in Spanien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

Auf dem spanischen Festland und den Balearen besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Auf den Kanarischen Inseln beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland ganzjährig -1 Stunde.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Spanien: 0034
  • Vorwahl von Spanien nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Spanien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Spanien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Spanien eine freundliche Geste, keine Pflicht. Wenn Sie zufrieden waren mit dem Service, zeigt man das durch eine kleine Zugabe. 5 - 10 Prozent des Rechnungsbetrags sind angemessen.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Spanien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Karfreitag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 12. Oktober: Nationalfeiertag
  • 1. November: Allerheiligen
  • 6. Dezember: Tag der Verfassung
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
HolaHallo
Buenos díasGuten Tag
AdiósTschüss
SiJa
NoNein
GraciasDanke
De nadaBitte
SaludProst
PerdónEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Spanien
Zielgebiet

KROATIEN

Perle an der Adria

Kroatien zählt mit seiner malerischen Küste, verträumten Buchten und einzigartigen Inselwelt zu den schönsten Landschaften Europas. Das "Land der 1000 Inseln" an der Adria hat durch seine sagenhaften Vielfalt für jeden Geschmack etwas zu bieten. Erleben Sie neben historischen Städten, atemberaubende Nationalparks und dem reichen Kulturerbe, das kristallklares Wasser und traumhaft schöne Strände.

Ausweispapiere

Die Einreise nach Kroatien ist für deutsche Staatsangehörige mit einem Personalausweis oder Reisepass möglich, der noch mindestens bis zum Reiseende gültig ist. Es wird davon abgeraten, mit Ausweisdokumenten einzureisen, die einmal als verloren oder gestohlen gemeldet waren und wieder aufgefunden wurden. Auch wenn die örtliche deutsche Polizei bzw. Passbehörde die Fahndung nach diesem Dokument aufgehoben hat, besteht keine Garantie, dass diese Information auch an den Grenzkontrollstellen vorliegt. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache in Kroatien ist Kroatisch.

Währung

Die Landeswährung in Kroatien ist der Kuna (HRK). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Euro können Sie in Banken, Wechselstuben und den meisten Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone

In Kroatien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Kroatien: 00385 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Kroatien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Kroatien brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Kroatien werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Stimmt der Service, sollten Restaurantgäste in Kroatien 10 % auf den Rechnungsbetrag aufschlagen. In Bars wird kein Trinkgeld erwartet. Im Hotel erhält das Zimmermädchen 1 - 2 Euro pro Tag, im Taxi reicht aufrunden.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Kroatien zählen:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • April: Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Mai/Juni: Fronleichnam
  • 22. Juni: Tag des antifaschistischen Kampfes
  • 25. Juni: Staatsfeiertag
  • 5. August: Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 8. Oktober: Unabhänigkeitstag
  • 1. November: Allerheiligen
  • 25. Dezember: Weihnachten
  • 26. Dezember: Stephanstag
Reisewörterbuch
BokHallo/Tschüss
Dobar danGuten Tag
DoviđenjaAuf Wiedersehen
DaJa
NeNein
HvalaDanke
MolimBitte
ŽivjeliProst
Oprosti,... Oprostite,...Entschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Kroatien
Zielgebiet

GRIECHENLAND

Mythologie und Traumstrände

Griechenland liegt mit seinen zahlreichen Inseln am östlichen Mittelmeer in Südeuropa und hat touristisch für jeden Geschmack etwas zu bieten. Neben den europäischen Kulturhauptstädte Athen und Thessaloniki, die über ein faszinierendes Kutlurerbe verfügen, besticht Griechenland mit dem größten Inselreichtum des Mittelmeeres. Jede der unzähligen griechischen Inseln überzeugt durch ihren ganz eigenen Flair und kulturellen Reichtum.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Griechenland aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache in Griechenland ist griechisch.

Währung

Die Landeswährung in Griechenland ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Griechenland besteht ganzjährig ein Zeitunterschied von +1 Stunde zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Griechenland: 0030 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Griechenland nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Griechenland brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Griechenland werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Griechenland eine freundliche Geste, keine Pflicht. Wenn Sie im Restaurant mit dem Service zufrieden waren, zeigt man das durch eine kleine Zugabe von 5 - 10%. In einfachen Tavernen oder im Taxi genügt Aufrunden.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Griechenland zählen:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Februar/März: Rosenmontag Orthodox
  • 25. März: Nationalfeiertag
  • April: Karfreitag, Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • Mai/Juni: Pfingstmontag
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 28. Oktober: Ochi-Tag
  • 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
Jiá suHallo
KaliméraGuten Tag
JiáTschüss
Sto äpanithínAuf Wiedersehen
NaíJa
ChiNein
IcharistóDanke
ParakalóBitte
Stin ijiá masProst
SijnómiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Griechenland

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.



Buchungspaket
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Außenkabine Kategorie I (Glückskabine) mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.659,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Außenkabine Kategorie K auf dem Saturn-Deck mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.859,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Außenkabine Kategorie M auf dem Orion-Deck mit Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.998,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Außenkabine mit Sichtbehinderung Kategorie H diverse Decks mit Bad oder Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.499,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Außenkabine zur Alleinbenutzung Kategorie L auf dem Saturn-Deck mit Bad oder Dusche/WC, VP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  3.659,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Superior-Balkonkabine Kategorie P auf dem Orion-Deck mit Bad oder Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  3.559,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Superior-Balkonkabine Kategorie PG (Glückskabine) mit Bad oder Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  3.459,-
28.10. - 13.11.2020 (MS ARTANIA - Mediterrane Sonnenziele zwischen Mallorca und Venedig)
17 Tage
2-Bett-Superior-Balkonkabine Kategorie R auf dem Jupiter-Deck mit Bad oder Dusche/WC, VP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  3.759,-