++ Coronavirus - Informationen zur aktuellen Reiselage ++ ➥ mehr Informationen

0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste

GRIMM-Reisen in dritter Generation

Roland Grimm und Lena Grimm-Esposto leiten GRIMM-Reisen jetzt gemeinsam

An der Spitze von GRIMM-Reisen hat es eine wichtige Änderung gegeben: Geschäftsführer Roland Grimm hat seine Tochter Lena Grimm-Esposto mit ins Boot geholt. Seit Jahresbeginn leiten die beiden das Unternehmen gemeinsam.

Roland Grimm und Lena Grimm-Esposto
Roland Grimm und Lena Grimm-Esposto

Gibt es keinen Bruder, der das machen möchte, ist die zweithäufigste Frage, die der jungen Chefin gestellt wird. Lena hat tatsächlich einen Bruder, der das allerdings nicht machen möchte. „Muss auch kein Mann machen in der heutigen Zeit“, meint Lena. „Früher musste man Bus fahren können, sich mit technischen Aspekten beschäftigen. Heute gibt es neue Herausforderungen im Bereich Management usw.“.

Dafür ist Lena Grimm-Esposto gut aufgestellt: Auf das BWL-Bachelor Studium an der Uni Mannheim folgte der Master im International Tourism Management. „Hinzu kommen 29 Jahre Berufserfahrung“, wie Lena scherzhaft zu sagen pflegt. Sie ist seit Kindertagen im Unternehmen dabei. Die Geschäftsräume von GRIMM-Reisen  waren ihr zweites Zuhause, quasi ihr Kinderzimmer.

Mitgeschäftsführerin ist Lena schon seit April letzten Jahres, jetzt hat sie auch Geschäftsanteile übernommen. Für die erst 29-Jährige Junior-Chefin ist das eine große Herausforderung. Sie weiß um die große Verantwortung, die sie jetzt trägt, sieht aber auch viel Potential und freut sich auf die vielen Möglichkeiten.

Ist es nicht schwer, wenn der eigene Vater der Chef ist, wird sie immer wieder gefragt: „Natürlich ist es manchmal nicht einfach“, gibt Lena zu. „Aber ich genieße ein hohes Maß an Vertrauen, das in mich gesetzt wird, habe absolute Entscheidungsfreiheit und alle Entfaltungsmöglichkeiten“.

Der Geschäftssinn wurde ihr wahrscheinlich schon in die Wiege gelegt. Lena leitet GRIMM-Reisen bereits in dritter Generation: Opa, Alois Grimm, hat das Unternehmen 1972 gegründet. Vater Roland Grimm übernahm in den 90er Jahren und jetzt sitzt sie, die Enkelin, in dritter Generation am Steuer.

Lena und Roland Grimm im Jahr 1992
Lena und Roland Grimm im Jahr 1992

Mit Lenas Geschäftsübernahme soll bei GRIMM-Reisen ein frischer Wind mit erprobten Strukturen wehen. Sie hat sich viel vorgenommen, sieht großes Potential und will das Unternehmen fit für  die Zukunft machen.

Wer bloggt hier?

Tina Lechner

Informiert Sie über die Neuigkeiten bei GRIMM-Reisen.

13. Juni 2020

Reisen in Zeiten von Corona

8 Fragen, die unsere Gäste jetzt interessieren!

zum Artikel
25. Mai 2020

Ausgezeichnet!

Wir haben den QualityBus Award erneut in der Kategorie „SEHR GUT“ erhalten

zum Artikel

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren:

13. Juni 2020

Reisen in Zeiten von Corona

8 Fragen, die unsere Gäste jetzt interessieren!

25. Mai 2020

Ausgezeichnet!

Wir haben den QualityBus Award erneut in der Kategorie „SEHR GUT“ erhalten

15. Mai 2020

Nachhaltigkeit

warum jeder Einzelne von uns wichtig ist

25. April 2020

Tourismus, Tee & Triathlon

GRIMM-Reisen unterstützt Charity-Aktion von Triathlet Christian Trunk

3. April 2020

Solidarität in der Corona-Krise

Unser Appell an Ihre Solidarität – oder was die Corona-Krise für uns bedeutet

20. Februar 2020

Brückentage clever nutzen

Mit Feier- und Brückentagen den Urlaub verlängern – wir zeigen wie das funktionieren kann!

11. Februar 2020

GRIMM-Reisen in dritter Generation

Roland Grimm und Lena Grimm-Esposto leiten GRIMM-Reisen ab sofort gemeinsam

31. Januar 2020

365 Tage Urlaub – Europäische Städtehighlights

Gewinnerin Frau Schwarz berichtet über ihre Städtetrips

29. November 2019

Weihnachtstraditionen rund um den Globus

Oh, du schöne Weihnachtszeit! Es gibt vieles was wir an Weihnachten lieben – doch welche Weihnachtsbräuche gibt es in anderen Ländern? Seien Sie gespannt…

31. Oktober 2019

2020 kommt die 3. Generation FIRST CLASS-Busse

Deutlich mehr Platz und Komfort, VIP-Service an Bord, kleinere Reisegruppen und dadurch ein viel intensiveres Reiseerlebnis! Lesen Sie mehr über die Vorzüge der 3. Generation unserer Luxusliner.