0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

 

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot von Merkliste entfernen
Italien

Genussvolles Törggelen in Südtirol

Gelebte Ladiner Kultur im Pustertal

Busreisen 
  • Exklusives 4*Hotel in idyllischer Lage
  • Holiday Pass Bruneck inklusive
  • Attraktives Ausflugsprogramm
6 Tage pro Person ab
€  955,-
Termine und Preise

Genussvolles Törggelen in Südtirol

Gelebte Ladiner Kultur im Pustertal

Die einzigartigen Naturparks und ein atemberaubendes Farbenspiel – im Pustertal befinden Sie sich wahrhaftig im Herzen der Dolomiten! Das grüne Tal Südtirols bietet unendlich viele Möglichkeiten für Natur-, Kultur- und Genussbegeisterte. Dazu steht noch die Tradition und Brauchtum auf dem Programm. Erleben Sie die neue Törggelen-Saison.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - St. Vigil

Vorbei an den bayerischen Alpen, durch die beeindruckende Bergwelt Österreichs, geht die Reise gen Süden. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie mit St. Vigil das Gadertal, welches am Rande des Pustertals liegt, und Ihr idyllisch gelegenes Hotel Teresa. Unternehmen Sie einen ersten Orientierungsspaziergang durch Ihren Urlaubsort, bevor man Sie anschließend zum Abendessen erwartet.

2. Tag | Dolomiten - Törggelen

Nach dem Frühstück fahren Sie durch die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Die Route führt via Stern und Corvara durch das Grödnertal vorbei an Wolkenstein und St. Christina bis nach St. Ulrich, dem Heimatort von Luis Trenker, mit kurzem Aufenthalt zum Verweilen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Lajen zum Törggelen, wo Sie bei musikalischer Begleitung in einer urigen Stube mit verschiedenen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Über Klausen geht es wieder zurück ins Pustertal.

3. Tag | Pragser Wildsee - Schaukäserei

Heute steht ein Ausflug an den Pragser Wildsee, auch "Perle der Dolomitenseen" genannt, auf dem Programm. Imposante Bergkulisse trifft türkisblaues Wasser umgeben von dichten Wäldern. Genießen Sie dieses idyllische Naturspektakel in vollen Zügen. Nach diesen tollen Eindrücken besuchen Sie eine Schaukäserei in Toblach, hier darf eine kleine Verkostung natürlich nicht fehlen. Das gemeinsame Abendessen im Hotel beschließt den Tag.

4. Tag | Antholzer See - Biathlonzentrum

Ihr Ausflug führt Sie heute zum landschaftlichen Höhepunkt im Antholzer Tal und an den drittgrößten See Südtirols, den Antholzer See. Der Legende nach standen hier drei stattliche Bauernhöfe, als ein Bettler vorbeikam und um Almosen bat. Als er abgewiesen wurde, sagte er den Bauersleuten voraus, dass hinter den Höfen eine Quelle aufgehen und ihre Häuser verwüsten werde. Dies geschah so, und es entstand der Antholzer See. Antholz hat auch eine sportliche Seite zu bieten. Jeden Winter werden hier Wettkämpfe im Biathlon ausgetragen. Lernen Sie die Welt des Biathlons bei einer Führung im Biathlonzentrum kennen. Auch ein Gaudischießen steht hier mit auf dem Programm.

5. Tag | Freizeit - St. Vigil

Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihrem Belieben. Genießen Sie die herrliche Natur bei einer Wanderung oder die Annehmlichkeiten des Hotels.

6. Tag | St. Vigil - Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rückreise.

Ihr Hotel

Hotel Teresa

Ihr familiär geführtes 4*Hotel Teresa erwartet Sie vor den Toren des Naturparks Fanes-Sennes-Prages in St. Vigil. Das kürzlich umgebaute Hotel bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt für Ihr Ausflugsprogramm in Südtirol. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen eine komplett aus Holz gestaltete Stube, Lift, Restaurant und die "Eisdiele und Konditorei Hotel Teresa". Genießen Sie das Wellnesszentrum „Les Fontanies" mit einer echten Quelle unter dem Hotel, Hallenbad und verschiedenen Saunen. Die mit Naturholz eingerichtete Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Minibar, Safe, Fön und kostenloses WLAN.

Zielgebiet

ITALIEN

Das Land des Dolce Vita

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Nördlich begrenzt durch die italienischen Alpen ist Italien vom Mittelmeer und der Adria umgeben und wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Westlich der Halbinsel liegen die beiden großen Inseln Sizilien und Sardinien, sowie zahlreiche kleinere Eilande, darunter auch das viel besungene Capri.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung in Italien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Italien: 0039 + Ortsvorwahl mit Null
  • Vorwahl von Italien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Italien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • Ostermontag
  • 25. April: Tag der Befreiung Italiens
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 2. Juni: Tag der Republik Italien
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
CiaoHallo / Tschüss
Buon giornoGuten Tag
ArrivederciAuf Wiedersehen
SiJa
NoNein
GrazieDanke
PregoBitte
SaluteProst
ScusiEntschuldigung

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
16.09. - 21.09.2024 (Genussvolles Törggelen in Südtirol)
6 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  955,-
16.09. - 21.09.2024 (Genussvolles Törggelen in Südtirol)
6 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.105,-