0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Slowenien

Bled - die Perle der slowenischen Alpen

Kennenlern-Angebot zur Reisetrends-Messe 2019

Busreisen 
  • 5*Hotel direkt am Bleder See
  • Alle Abendessen inklusive
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm
6 Tage pro Person ab
€  599,-
Termine und Preise

Bled - die Perle der slowenischen Alpen

Kennenlern-Angebot zur Reisetrends-Messe 2019

Begleiten Sie uns nach Bled, am gleichnamigen See. Hier ging schon zu Beginn des 20. Jh. der Adel ein und aus und Bled galt als schönster Kurort des Kaiserreiches! Auch heute noch hat die Stadt viel von Ihrem natürlichen Charme behalten und erfreut die Herzen und Gemüter Ihrer Besucher! Die Umgebung könnte reizvoller nicht sein – der Bleder See, die Julischen Alpen, der Nationalpark Triglav – von den Köstlichkeiten der slowenischen Küche und den guten Weinen ganz abgesehen. Zudem gilt die Region auch als Wiege der Oberkrainer-Musik – wer hat noch nicht von Slavko Avsenik und seinen Original Oberkrainern gehört, welche Ihre Heimat musikalisch durch die Welt getragen haben! Genießen Sie den erwachenden Frühling am Bleder See!

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Bled

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise durch die reizvolle Landschaft der Alpen bis nach Kärnten und weiter, durch den Karawankentunnel nach Slowenien. Am späten Nachmittag erreichen Sie Bled. Sie beziehen Ihre Zimmer im 5*Grand Hotel Toplice, direkt am Bleder See gelegen. Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen und gemütlicher Ausklang des ersten Reisetages.

2. Tag | Bled - Bleder See

Nach dem Frühstück im Hotel startet Ihr Besichtigungsprogramm. Ihr Urlaubsort Bled und dessen nähere Umgebung stehen heute auf dem Plan. Bled erwartet Sie mit üppigen Villen und Gärten sowie einem reichen kulturellen Erbe. Inmitten des Bleder Sees befindet sich ein kleines Eiland mit einem Kirchlein aus dem 9. Jh.. Hier bietet sich Ihnen zusammen mit der Insel und derdahinter auf dem Felsmassiv thronenden Burg einer der schönsten Ausblicke ganz Sloweniens. Nachmittags sollten Sie sich die Zeit nehmen und eine der typischen Cremeschnitten genießen!

3. Tag |Julische Alpen - Bohinj Tal

Der heutige Halbtagesausflug führt Sie in die unberührte Natur des Nationalpark Triglav, zu Sloweniens größtem natürlichen See. Die Fahrt geht durch das wunderschöne Bohinj (dt. Wocheiner) Tal, ein weites Tal, welches von den schroffen Hängen der Julischen Alpen gesäumt wird. Im Talschluss liegt der Wocheiner See (Bohinjskojezero). Sehenswert sind auch die traditionellen Dörfer im oberen Bohinj Tal, wie beispielsweise das Dorf Stara Fužina, welches Sie bei einem Spaziergang erkunden. Bei guter Sicht empfiehlt sich auch die Auffahrt zur Bergstation des Vogelberges auf 1.536 Metern (exkl.). Der Nationalpark Triglav zählt zu den ältesten Naturparks Europas!

4. Tag |Ljubljana - Stadtbesichtigung

Heute unternehmen Sie eine Ausflug in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Hier sind Spuren aller fünf Jahrtausende ihrer Geschichte erhalten geblieben darunter das Erbe der römischen Stadt Emona undder Altstadtkern mit mittelalterlicher Burg, Barockfassaden, verzierten Portalen und verbogenen Dächern. Dieses Mosaik ergänzen malerische Brücken über den Fluss Ljubljanica und der weiträumige Tivoli-Park, der bis in die Stadtmitte hineinreicht. Das heutige Erscheinungsbild Ljubljanas ist teils von italienischem Barock und teils vom Jugendstil geprägt. Obwohl vor allem durch ihr geschichtliches Erbe und der reichen Tradition bekannt, ist Ljubljana zugleich eine relativ junge Stadt – am besten Sie machen sich Ihr eigenes Bild!

5. Tag | Bled - Freizeit

Genießen Sie einen erholsamen Tag am Bleder See. Rund um den See finden sich viele schöne Spazierwege, alternativ können Sie auch mit dem Boot auf die kleine Insel fahren oder natürlich das Freizeitangebot des Hotels und der Partnerhäuser nutzen.

6. Tag | Bled - Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Abschied nehmen von dieser herrlichen Region! Die Rückreise in die Ausgangsorte beginnt.

Ihr Hotel

Grand Hotel Toplice

Das 5*Grand Hotel Toplice – das eleganteste Haus in Bled – befindet sich direkt im touristischen Zentrum von Bled und ist nur wenige Meter vom naturbelassenen See entfernt. Zum Stadtzentrum mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es wenige Kilometer. Eine Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie nach etwa 500 m. Das Luxushotel verfügt über ein Boutique-Wellnesscenter mit Thermalpool, Saunen sowie verschiedenen Massage- und Schönheitsanwendungen. Ihnen steht außerdem die große Badelandschaft des Partnerhotels Rikli Balance zur Verfügung. Entspannen können Sie sich auch auf der großen Sonnenterrasse mit Seeblick. Das Hotel beherbergt zudem 2 Restaurants, die Sie mit ausgewählten Köstlichkeiten der slowenischen und internationalen Küche verwöhnen. Darüber hinaus gibt es einen Lift, mehrere Bars und ein Café. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenlos. Alle Zimmer im Grand Hotel Toplice sind klimatisiert und verfügen über einen eigenen Balkon. Zur weiteren Ausstattung zählen Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, Fön, kostenfreie Pflegeprodukte, Flachbild-Kabel-TV, eine Minibar und ein Safe.

Zielgebiet

SLOWENIEN

Zwischen Alpen und Mittelmeer

Das kleine Land Slowenien liegt zwischen Österreich, Italien, Ungarn sowie Kroatien und bietet Vielfalt pur fern vom Massentourismus. Nur rund 2 Stunden trennt das azurblaue Mittelmeer an der Adria-Küste mit seinen idyllischen Städtchen und malerischen Stränden von den alpinen Gipfeln Sloweniens. Entdecken Sie geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen, rauschende Wasserfälle, mächtige Burgen und Schlösser. Besonders beeindruckend ist die barocke Hauptstadt Ljubljana mit seiner bildhübschen Altstadt, farbenfrohen Märkten und einzigartigen Atmosphäre.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Slowenien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtssprache ist Slowenisch, regional auch Italienisch und Ungarisch.

Währung

Die Landeswährung in Slowenien ist der Euro (EUR). Mit Kreditkarten ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und bargeldloses Bezahlen möglich.

Zeitzone

In Slowenien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Slowenien: 00386 + Ortsvorwahl ohne Null
  • Vorwahl von Slowenien nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null

Wichtige Rufnummern

Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Notarzt): 112

Strom / Adapter

Für Slowenien brauchen Sie keinen Reiseadapter.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Slowenien werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.grimm-reisen.de/reiseversicherung

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Slowenien üblich. Bis zu einer Rechnungshöhe von 20 Euro sind im Restaurant etwa 10 % gängig, bei höheren Rechnungsbeträgen sollten Sie das Trinkgeld stufenweise auf 5% reduzieren. Taxifahrer erhalten einen aufgerundeten Betrag.

Feiertage

Offizielle Feiertage in Slowenien sind:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 8. Februar: Preseren-Tag
  • 27. April: Tag des Wiederstandes im 2. Weltkrieg
  • 1. & 2. Mai: Tag der Arbeit
  • 25. Juni: Tag der Staatlichkeit Sloweniens
  • 31. Okrober: Reformationstags
  • 1. November: Allerheiligen
  • 25. Dezember: 1.Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: Tag der Unabhänigkeit und Einigkeit

Reisewörterbuch
ŽivijoHallo
Dober danGuten Tag
NasvidenjeAuf Wiedersehen
JaJa
NeNein
HvalaDanke
Prosim (ni za kaj)Bitte
Na zdravjeProst
Oprostite,... / Oprosti,...Entschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Slowenien

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
25.03. - 30.03.2020 (Bled - die Perle der slowenischen Adria)
6 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  599,-
25.03. - 30.03.2020 (Bled - die Perle der slowenischen Adria)
6 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  749,-