0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Italien

Rom exklusiv erleben

Geschichte und Geschichten

Erleben und entdecken Sie die Ewige Stadt!

First Class Busreisen 
  • Hotels in exponierter Lage
  • Busticket für den Innenstadtbereich
  • Durchgehende Reisebegleitung
7 Tage pro Person ab
€  945,-
Termine und Preise

Rom exklusiv erleben

Geschichte und Geschichten

Erleben und entdecken Sie die Ewige Stadt!

Rom ist die Stadt des klassischen Altertums, Zentrum der katholischen Welt, der Renaissance und des Barocks. Sie galt schon zur Zeit des römischen Kaiserreiches als Mittelpunkt der Welt. Kaum eine andere Stadt ist so reich an Kunstwerken aus den verschiedenen Epochen, an Sagen und Tragödien – von berühmten Päpsten und Kaisern, Gladiatoren und Heerführern, Inspiration für Dichter und Denker! In über 2700 Jahren Geschichte haben sich hier unzählbare Kulturschätze angesammelt. Staunend steht der Besucher vor so viel Pracht und Tradition und spürt die ehemalige Macht des früheren römischen Reiches. Die Stadt, die auf sieben Hügeln erbaut wurde und in die sprichwörtlich alle Wege führen, wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden!

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Raum Trentino

Am frühen Morgen beginnen Sie Ihre Reise. Im Raum Trentino findet die Zwischenübernachtung statt.

2. Tag | Raum Trentino - Rom

Nach dem Frühstück treten Sie die Weiterreise über Bologna und vorbei an Florenz an. Sie durchfahren die malerische Hügellandschaft der Toskana und erreichen am Nachmittag Rom. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im erstklassigen Hotel Cardinal St. Peter – ruhig gelegen und doch zentral in der Stadt. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam im Hotel ein.

3. - 5. Tag | Rom - Aufenthalt

Während Ihres Aufenthaltes in Rom werden Sie etwas von der großen kulturellen und religiösen Bedeutung erahnen, die Rom seit jeher für die Menschheit hatte. Im Rahmen von zwei ganztägigen und einer halbtägigen Stadtführung sehen Sie viele denkwürdige Stätten. Darunter das Forum Romanum (vom Hügel "Kapitol" aus) und das Kolosseum (Vorbeifahrt) – das größte, der im antiken Rom erbauten, Amphitheater und gleichzeitig der größte geschlossene Bau der römischen Antike. Außerdem besuchen Sie die Piazza Navona – einst eine barocke Arena und auch heute noch beliebter Treffpunkt unter den Römern – und sehen den einzigartigen antiken Kuppelbau – das Pantheon. Neben dem Trevi-Brunnen – dem berühmtesten von unzähligen Brunnen in Rom und der belebten Spanischen Treppe, darf die Engelsburg (Außenbesichtigung) und selbstverständlich auch der Vatikan – der Staat in der Stadt – nicht fehlen. Hier befindet sich der Petersdom, welcher nicht nur ein Meisterwerk italienischer Baukunst ist, sondern auch Grabeskirche des Apostels Petrus. Als größter Kirchenbau der gesamten Christenheit ist es das schlagende Herz der römisch-katholischen Kirche. Die Vatikanischen Museen sind eine der eindrucksvollsten Kunstsammlungen der Welt und von enormem Wert! Zudem besteht von den Museen ein direkter Durchgang zur Sixtinischen Kapelle mit dem weltberühmten Altar- und Deckengemälde Michelangelos. Die Vatikanischen Gärten umfassen mehr als die Hälfte des Staatsgebietes der Vatikanstadt und sind nachmittags dem Papst und seinen Mitarbeitern vorbehalten. Die Gärten – eine Oase der Stille – sind täglich nur für eine kurze Zeit für Besucher zugänglich, gewähren aber einen interessanten Blick hinter die Kulissen der mächtigen Vatikanstadt! Unter sachkundiger Führung erkunden Sie die berühmten Stätten vergangener Zeiten und wandeln auf den Spuren von Päpsten, Kaisern, berühmten Feldherren und Bildhauern. Selbstverständlich ist auch der Besuch der Papstaudienz (immer mittwochs – sofern der Papst in Rom ist) ein Bestandteil Ihres Programmes. Daneben bleibt Ihnen noch genügend Zeit, auf eigene Entdeckungsreise zu gehen. Rom, die Stadt am Tiber und am Fuße der Sabiner Berge, mit all ihren Sehenswürdigkeiten wird Ihnen sicherlich unvergesslich bleiben. Lassen Sie sich ein, auf eine kleine Reise durch die Zeit und das Erlebnis der italienischen Leichtigkeit und des "Dolce Vita".

6. Tag | Rom - Raum Gardasee

Mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerungen beginnt nach dem Frühstück die 1. Etappe Ihrer Rückreise, vorbei an Florenz, Bologna und Modena. Abendessen und Übernachtung im Raum Gardasee.

7. Tag | Raum Gardasee - Rückreise

Heute heißt es endgütlig "Ciao bella Italia!"! Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise über den Fernpass und durch das Inntal in die Heimat.

Ihr Hotel

Hotel Cardinal St. Peter

Sie wohnen im 4*Hotel Cardinal St. Peter im Bezirk Villa Pamphili. Von der Dachterrasse des Hauses haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Kuppel des Petersdoms. Das Hotel bietet Ihnen geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Minibar und Klimaanlage. Eine einladende, gemütliche Bar, das hoteleigene Restaurant und die Panorama-Terrasse, in den Sommermonaten auch mit Whirlpool, laden zum Verweilen ein. Morgens serviert man Ihnen ein amerikanisches Frühstücksbuffet.

Zielgebiet

ITALIEN

Das Land des Dolce Vita

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Nördlich begrenzt durch die italienischen Alpen ist Italien vom Mittelmeer und der Adria umgeben und wird wegen seiner Form auch gern „der Stiefel Europas“ genannt. Westlich der Halbinsel liegen die beiden großen Inseln Sizilien und Sardinien, sowie zahlreiche kleinere Eilande, darunter auch das viel besungene Capri.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen. mehr

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Die Landeswährung von Italien ist der Euro (EUR). Euro können Sie an der jeweiligen Grenze oder in Banken, Wechselstuben und Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone
  • November - März: UTC+1 = Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
  • April - Oktober: UTC+2 = Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Italien: 0039
  • Vorwahl von Italien nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern
  • Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst): 112
  • Pannenhilfe: 116

Strom / Adapter

Für Italien brauchen Sie einen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F ist zwar mit hiesigen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%. Wer auf Nummer sicher gehen will, besorgt vorab einen Reiseadapter. Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Am 01.01.05 wurde die Europäische Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card-EHIC) eingeführt. Die Karte gilt für alle EU- bzw. EWG-Staaten und die Schweiz. Mit ihr können Sie im Krankheitsfall alle üblichen Serviceleistungen der Ärzte / Krankenhäuser vor Ort in Anspruch nehmen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Wir empfehlen Ihnen zusätzlich eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Infos finden Sie hier.

Trinkgeld

Trinkgeld ist in der Gastronomie unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Italien zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • Ostermontag
  • 25. April: Tag der Befreiung Italien
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 2. Juni: Tag der Republik Italien
  • 15. August: Mariä Himmelfahrt
  • 1. November: Allerheiligen
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
Buona SeraGuten Abend
Ciao!Hallo / Tschüss
Arrivederci!Auf Wiedersehen
SiJa
NoNein
GrazieDanke
PregoBitte
SaluteProst
ScusiEntschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Italien

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
15.04. - 21.04.2018 (Rom exklusiv erleben - FIRST CLASS)
7 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, HP, LV
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  945,-
15.04. - 21.04.2018 (Rom exklusiv erleben - FIRST CLASS)
7 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, HP, LV
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.143,-
07.10. - 13.10.2018 (Rom exklusiv erleben - FIRST CLASS)
7 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC, HP, LV
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  945,-
07.10. - 13.10.2018 (Rom exklusiv erleben - FIRST CLASS)
7 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC, HP, LV
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  1.143,-