0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
Norwegen

Nordkap und Lofoten

Der Zauber Skandinaviens

Nordkap - Lofoten - Westfjord - Inselhüpfen - Trondheim - Oslo

Busreisen First Class 
  • Reise im FIRST CLASS-Fernreisebus
  • Durchgehende Reiseleitung
  • Nordkap-Diplom
14 Tage pro Person ab
€  2.675,-
Termine und Preise

Nordkap und Lofoten

Der Zauber Skandinaviens

Nordkap - Lofoten - Westfjord - Inselhüpfen - Trondheim - Oslo

Durch die urgewaltige und wilde Landschaft Finnlands geht es auf schnellstem Weg zum Nordkap, wo Sie die legendäre Mitternachtssonne erleben! Anschließend fahren Sie in kurzen Etappen auf der sagenhaften Küstenstraße „Riksweg 17“ entlang der norwegischen Westküste. Viele Kleinfähren sorgen für ein unvergleichliches Erlebnis während der „Inselsprünge“ und zeigen Ihnen Norwegen von seiner schönsten Seite! Freuen Sie sich auf die steilen, von tosenden Wasserfällen durchzogenen Fjorde, auf tiefblaues Wasser und sattes Grün der Wiesen und Wälder. Als wäre das alleine nicht schon genug, haben wir für Sie noch einen Aufenthalt auf den Lofoten, der verzauberten Inselwelt mit ihrem so oft beschriebenen, besonderen Licht, eingeplant.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Trelleborg

Anreise Richtung Norden bis nach Travemünde. Am Abend erfolgt die Einschiffung auf ein komfortables Fährschiff der TT-Line mit Kurs auf Trelleborg.

2. Tag | Trelleborg - Stockholm

Am Morgen erreichen Sie das schwedische Trelleborg. Sie setzten Ihre Reise durch die Landschaft Skane und Smaland, vorbei an Jönköpping und dem Götakanal immer Richtung Stockholm fort. Am Abend setzen Sie mit dem modernen Fährschiff der Tallink Silja nach Turku über. Übernachtung an Bord!

3. Tag | Turku - Oulu

Ausschiffung in Turku am frühen Morgen und Fahrt durch die riesige finnische Seenplatte nach Oulu, dem Tor zu Lappland, direkt am Bottnischen Meerbusen.

4. Tag | Oulu - Saariselkä

Sie überqueren den Polarkreis und besuchen Santa Claus in seinem Weihnachtsdorf. Das Städtchen Saariselkä inmitten der gleichnamigen Fjelllandschaft ist das Ziel.

5. Tag | Saariselkä - Honningsvag

Die Reise führt Sie vorbei am heiligen See der Lappen, dem riesigen Inarisee. Weiter geht es in großen Schritten dem nördlichsten Punkt Europas entgegen. 307 m aus dem Eismeer ragt majestätisch das legendäre Kap, das 1553 von Richard Chancellor entdeckt wurde! Der Anblick der Mitternachtssonne wird Ihnen in Erinnerung bleiben! Auch die Nordkaphallen können Sie besuchen. Spät nachts bzw. am frühen Morgen Rückfahrt ins Hotel.

6. Tag | Honningsvag - Tromsø

Vom Kap geht es nun entlang der norwegischen Westküste, wo sich ein Höhepunkt an den anderen reiht! Natur pur und das in so beeindruckender Weise! Freuen Sie sich auf die Fahrt entlang der faszinierenden Fjorde, wobei zwei Fjordfähren für angenehme Abwechslung sorgen, und genießen Sie das Panorama von Bergen und Meer. Heutiges Etappenziel ist Tromsø.

7. Tag | Tromsø - Svolvaer

Sie passieren weitere grandiose Fjorde auf Ihrem Weg auf die Lofoten. Über Nordkjosbotn geht es über den Tjelsund auf die Insel Hinnøya und weiter über die neue Brücke "Lofast" auf die Inselgruppe der Lofoten.

8. Tag | Svolvaer - Aufenthalt

Die Lofoten gehören zu den schönsten Landschaften in Skandinavien. Das Lofotarchipel weist eine fantastische Reihe gezackter Berggipfel auf, die von Talgletschern zu einer alpinen Landschaft geformt wurden. Genießen Sie die unberührte Natur, unternehmen Sie eine kleine Wanderung oder lassen Sie einfach die Seele baumeln.

9. Tag | Svolvaer - Bodø

Entdecken Sie heute die atemberaubende Schönheit der Lofoten. Ganz im Süden liegt der kleine Fischerort mit dem besonderen Namen Å, in dem zahlreiche Häuser unter Denkmalschutz stehen. Eine traumhafte Fährpassage durch den Westfjord führt aufs Festland nach Bodø.

10. Tag | Bodø - Sandnessjøen

”Inselhüpfen” steht heute und morgen auf dem Programm: die Küste hinunter über Fjorde und Meerengen, mit Blick auf eindrucksvolle Felsformationen. Sie überqueren heute den Polarkreis, fahren entlang der Bergkette "Sieben Schwestern" und vorbei am Gut Tjötta, bevor Sie Sandnessjøen erreichen.

11. Tag | Sandnessjøen - Trondheim

Zwei der bedeutendsten kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten Norwegens befinden sich in Trondheim. Der Nidarosdom und der Palast des Erzbischofs liegen unmittelbar nebeneinander am Rand der Altstadt. Der Dom ist bis heute das geistliche Zentrum Norwegens und alle königlichen Krönungszeremonien finden dort statt. Auch der Hafen mit den vielen alten Speicherhäuschen ist einen Besuch wert.

12. Tag | Trondheim - Oslo

Über das Dovrefjell weiter durch das vielbesungene Gudbrandstal geht die Fahrt nach Oslo, Norwegens lebendiger Hauptstadt.

13. Tag | Oslo - Göteborg

Vormittags nehmen Sie an einer Stadtführung durch das pulsierende Oslo mit seinem großen Angebot an Sehenswürdigkeiten teil. Dazu gehört auch die Prachtstraße Karl Johann mit dem königlichen Schloss. Anschließend geht die Fahrt weiter entlang der Schärenküste. Sie überqueren die Grenze zu Schweden bei Svinesund. Nach der Ankunft in Göteborg erfolgt die Einschiffung auf ein Luxusfährschiff der Stena Line zur Überfahrt nach Kiel.

14. Tag | Kiel - Rückreise

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erfolgt die Ausschiffung. Eine Traumreise geht zu Ende!

Ihr Hotel

Gehobenen Mittelklassehotels & moderne Fährschiffe

Sie wohnen ausschließlich in gehobenen Mittelklassehotels, inklusive Halbpension. Die Fährüberfahrten erfolgen in modernen Fährschiffen der TT-Line und Tallink Silja hin sowie der Stena Line zurück. Die Frühstücks- und Abendbuffets mit Getränken sind an Bord inklusive!

Zielgebiet

NORWEGEN

Das Land der Fjorde und Fjelle

Norwegen gehört zu den skandinavischen Ländern Nordeuropas. Es befindet sich auf einer riesigen Halbinsel, die es sich im Osten mit Schweden teilt. Norwegens Landschaft ist geprägt durch sattgründe Wälder, abfallenden Fjorde und gewaltige Gletschermassen.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Reisepass bis zu 3 Monate in Norwegen aufhalten. Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen. mehr

Sprache

Die Amtsprache ist Norwegisch. Es gibt 2 Schriftsprachen: bokmål und nynorsk. Samisch wird in einigen Kommunen der Verwaltungsbezirke Troms, Finnmark, Nordland und Nord-Trøndelag mit Norwegisch gleichgestellt.

Währung

Die Landeswährung von Norwegen ist die norwegische Krone (NOK). Euro können Sie an der jeweiligen Grenze oder in Banken, Wechselstuben und Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.

Zeitzone
  • November - März: UTC+1 = Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
  • April - Oktober: UTC+2 = Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Norwegen: 0047
  • Vorwahl von Norwegen nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern
  • Polizei: 112
  • Notarzt: 113
  • Seenotrettung: 120

Strom / Adapter

Für Norwegen brauchen Sie keinen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Am 01.01.05 wurde die Europäische Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card-EHIC) eingeführt. Die Karte gilt für alle EU- bzw. EWG-Staaten und die Schweiz. Mit ihr können Sie im Krankheitsfall alle üblichen Serviceleistungen der Ärzte / Krankenhäuser vor Ort in Anspruch nehmen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Wir empfehlen Ihnen zusätzlich eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Infos finden Sie hier.

Trinkgeld

In Norwegen ist Trinkgeld unüblich, da ein gewisser Servicebetrag schon oft in der Rechnung inbegriffen ist. In Restaurants und Taxis darf der Betrag allerdings gerne um 3-10% aufgerundet werden.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen in Norwegen zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 17. Mai: Nationalfeiertag
  • 25. Mai: Christi Himmelfahrt
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
Reisewörterbuch
Hei!Hallo
Hade! (Ha det bra!)Tschüss
På gjensyn!Auf Wiedersehen
jaJa
neiNein
Takk!Danke
Vær så snill! / Vennligst ...Bitte
Skål!Prost
Unnskyld, ...Entschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Norwegen
Zielgebiet

FINNLAND

Wo der Weihnachtsmann zuhause ist

Finnland liegt im Norden Europas. Es grenzt im Osten an Russland und im Norden an Norwegen und im Nordwesten an Schweden. Finnland ist geprägt durch den enormen Waldanteil des Landes, als auch unzählige Binnenseen und viele kleine Inseln.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Finnland aufhalten. Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Sprache

Die Amtsprachen sind Finnisch und Schwedisch, in Teilen Nordfinnlands auch Samisch.

Währung

Die Landeswährung von Finnland ist der Euro (EUR).

Zeitzone
  • November - März: UTC+2 = Osteuropäische Zeit (EET)
  • April - Oktober: UTC+3 = Osteuropäische Sommerzeit (EEST)
Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach Finnland: 00358
  • Vorwahl von Finnland nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern
  • Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst): 112

Strom / Adapter

Für Finnland brauchen Sie keinen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs C und F eingesetzt. Diese Steckdosen findet man auch in Deutschland.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Am 01.01.05 wurde die Europäische Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card-EHIC) eingeführt. Die Karte gilt für alle EU- bzw. EWG-Staaten und die Schweiz. Mit ihr können Sie im Krankheitsfall alle üblichen Serviceleistungen der Ärzte / Krankenhäuser vor Ort in Anspruch nehmen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Wir empfehlen Ihnen zusätzlich eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Infos finden Sie hier.

Trinkgeld

Trinkgeld ist in Finnland eher unüblich. Ca. 5% gibt man, wenn man besonders zufrieden ist.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 1. November: Allerheiligen
  • 6. Dezember: Unabhänigkeitstag
  • 25. Dezember: Weihnachten
  • 26. Dezember: Stephanstag
Reisewörterbuch
Hei!Hallo
Hyvää päivää!Guten Tag
Heippa!Tschüss
Näkemiin!Auf Wiedersehen
kylläja
ei Nein
Kiitos!Danke
Ole/ olkaa hyvä!Bitte
Kippis!Prost
Anteeksi,...Entschuldigung
Klimatabelle
Klimatabelle Finnland
Scharnhorst Eberlein

Ihre Reiseleitung

Scharnhorst Eberlein

Über das Reisebüro meiner Mutter bin ich in die Reisebranche gekommen. Dort habe ich schon als Student gearbeitet und in der Praxis das Reisen und Reiseleitung erlebt.

Die Entscheidung für diese Tätigkeit fiel aus freien Stücken, weil ich schon vorher ein großes Interesse für andere Länder entwickelte. Dies ergab sich aus meiner schulischen Ausbildung - gute Geschichts-und auch Sprachlehrer waren maßgebliche Gründe um in diese Branche einzusteigen. Speziell die griechisch – römische Kultur hat mich fasziniert, daneben prägte meine Schwäche für meine erste Fremdsprache –englisch- meine Vorliebe für England und Irland-über das ich auch meine Reiseleiterprüfung mit Erfolg ablegte.

Gut für mich war, dass ich vor meiner Tätigkeit im Reisebüro private Auslandsreisen selbst plante und durchführte…ich war kein typischer Urlauber! Suchte immer schon das Landestypische und Fremde auch ein bisschen das Abenteuer! Dies versuche ich auch heute meinen Gästen zu vermitteln…daneben auch eine Hilfestellung im Ausland zu sein und unangenehme Situationen, die aus Unkenntnis entstehen können, zu vermeiden.Egal was ich unternommen habe es geschah immer unter dem Motto: „Sei was du bist immer ganz und immer du selbst“- ein Zitat vom Freiherrn von Knigge.

Mein Werdegang ist geprägt durch meine gute Schulbildung Abitur in Bayern, Bundeswehrzeit, die mich mit Amerikanern in engen Kontakt brachte-was meinen Fremdsprachenkenntnissen zugutekam, danach Studium der Betriebswirtschaft und auch später Weiterbildungsmaßnahmen, so z.B. Ablegen der Reiseleiterprüfung an der Uni Bremen.

Also bleibe ich den Gästen von Grimm, solange es meine Gesundheit zulässt, hoffe ich noch lang Zeit erhalten und ich versuche stets das Zitat von Goethe Man sollte nie vergessen, dass die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet werden sein will zu widerlegen.

Reise-Motto

„Wer die Abenteuerlichkeit des Reisens ins Blut bekommt, wird diese Abenteuerlichkeit nicht wieder los.“ [Bruno H. Bürgel]

Meine Lieblings-Reiseziele

Abgelegt habe ich meine Reiseleiterprüfung in meinem Spezialgebiet "England und Irland". Allerdings habe ich über viele Jahre hinweg auch Frankreich und Skandinavien, sowie das Baltikum und Italien für mich entdeckt.

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
30.06. - 13.07.2018 (Nordkap und Lofoten - FIRST CLASS)
14 Tage
Doppelzimmer und Doppelkabine (außen), Verpflegung: lt. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.759,-
30.06. - 13.07.2018 (Nordkap und Lofoten - FIRST CLASS)
14 Tage
Doppelzimmer und Doppelkabine (innen), Verpflegung: lt. Leistungspaket
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
€  2.675,-
30.06. - 13.07.2018 (Nordkap und Lofoten - FIRST CLASS)
14 Tage
Einzelzimmer und Einzelkabine (innen), Verpflegung: lt. Leistungspaket
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
€  3.355,-