0 62 84 9 20 10

Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne auch telefonisch für Sie da:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr,
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Oder nehmen Sie jederzeit per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Haustürabholung inklusive

Urlaub von Anfang an!

Wir holen Sie bei fast allen Reisen kostenlos direkt an Ihrer Haustüre ab.

Erfahren Sie mehr über unseren beliebten Haus-zu-Haus-Service.

Rund-um-sorglos

Die schönste Zeit des Jahres unbeschwert genießen!
Mit den exklusiven Grimm-Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen:

Kauf auf Rechnung

Ohne Risiko online buchen!
Buchen Sie bequem und völlig ohne Risiko auf der Grimm-Website und zahlen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung mit Sicherungsschein erhalten haben.
Merkliste
Angebot merken
China

Große China-Rundreise

Peking - Chinesische Mauer - Xian - Yangtze - Shanghai

Flugreisen 
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Alle Eintritte lt. Programm inklusive
  • Durchgehende GRIMM-Reisebegleitung
14 Tage pro Person ab
€  2.899,-
Termine und Preise

Große China-Rundreise

Peking - Chinesische Mauer - Xian - Yangtze - Shanghai

China – das ist 5000 Jahre Kultur mit unglaublichen Bauwerken und kulturellen Schätzen. Bei dieser 14-tägigen Rundreise entdecken Sie die imposantesten Highlights im „Reich der Mitte“. Zu Beginn der Reise besticht die Hauptstadt Peking mit einer einzigartigen Mischung aus moderner Metropole und klassischen Sehenswürdigkeiten, wie der Verbotenen Stadt oder der Chinesischen Mauer. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug geht es in die alte Kaiserstadt Xi’an. Hier entdecken Sie unglaubliche Schätze, nicht nur die legendäre Terrakotta-Armee. Danach fliegen Sie nach Chongqing, wo Sie den Yangtze von einem komfortablen 5*Schiff aus erleben. Krönender Abschluss dieser Reise bildet der Besuch des „Venedigs des Ostens“, die berühmte Seiden- und Gartenstadt Suzhou sowie der imposanten Megametropole Shanghai, die vor allem mit ihren Kolonialbauten und spektakulären Wolkenkratzern beeindruckt.

Reiseverlauf

1. Tag | Anreise - Flug nach Peking

Im Laufe des Nachmittages Haustürabholung und Transfer zum Flughafen Frankfurt/M. Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Peking.

2. Tag | Peking - Sommerpalast

Ankunft in Peking und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Auf der Fahrt ins Zentrum der Stadt besichtigen Sie den Sommerpalast, die größte Grünanlage Chinas. Mit 290 ha ist er ein Paradebeispiel chinesischer Gartenbaukunst und zählt zu den eindrucksvollsten chinesischen Gartenanlagen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen beziehen Sie Ihr Zimmer im Zentrum der Stadt und haben die Möglichkeit, sich ein wenig zu erholen. Abendessen und Übernachtung in Peking.

3. Tag | Peking - Himmelstempel - Verbotene Stadt

Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit einem kleinen Tai Chi Kurs im Park des Himmelstempels – ein ganz besonderes Erlebnis. Der Himmelstempel, ein Wahrzeichen Pekings, wurde ungefähr zur selben Zeit errichtet wie die Verbotene Stadt, ist jedoch um einiges größer und bietet mit seinen alten Pinienbäumen eine wunderbare Oase. Danach besuchen Sie die Verbotene Stadt. Der Kaiserpalast wurde im Zeichen von Yin und Yang erbaut und befindet sich am nördlichen Ende des Platzes des Himmlischen Friedens. Er bedeckt eine Fläche von 720.000 m² und verfügt über knapp 10.000 Zimmer. Nicht fehlen darf ein Besuch der bekannten Hutongs. Mit der Fahrrad-Rikscha geht es durch die engen Gassen der alten Wohnviertel und Sie können einen Blick in eines der alten Hofhäuser werfen. Abends laden wir Sie zum Peking-Ente-Spezialitätenessen ein.

4. Tag | Peking - Ming Gräber - Große Mauer

Am Vormittag besuchen Sie die Ming-Gräber außerhalb von Peking. Hier findet sich die letzte Ruhestätte von 13 der 16 Ming-Kaiser. Die Grabstätten zählen zu den schönsten Chinas. Ebenfalls sehenswert ist die zwei Kilometer lange Allee der Steinfiguren. Zu sehen sind in Stein gehauene Tiere (Einhörner, Elefanten, Löwen und Kamele) und konfuzianische Beamte, die paarweise die Prunkstraße des chinesischen Tals der Könige hüten. Nach dem Mittagessen erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise! Sie fahren zur über 6.000 km langen Chinesischen Mauer bei Juyongguan. Die Chinesische Mauer, auch Große Mauer genannt, wurde 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Sie ist im Hinblick auf Volumen und Masse das größte von Menschenhand geschaffene Bauwerk der Welt und erstreckt sich vom Shanhaiguan Pass an der Ostküste bis zum Jiayuguan Pass in der Wüste Gobi. Wie ein riesiger Lindwurm windet sich die Große Mauer über Berge und Gipfel, immer dem Gelände angepasst, und schwankt in der Höhe zwischen drei und acht Metern. Am Abend unternehmen Sie einen ausgedehnten Besuch durch die herrlich beleuchteten Einkaufsstraßen des Da Zha Lan-Viertels. Ein Erlebnis für alle Sinne.

5. Tag | Peking - Xian

Morgens Transfer zum Westbahnhof, von dort geht es mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xi’an, der einstigen Hauptstadt des Chinesischen Reiches. Bei einem Bummel durch Xi’ans moslemisches Viertel werden Sie die einzigartige Moschee besichtigen. Am Abend erwacht das Viertel erst richtig zum Leben. Lassen Sie sich vom dort stattfindenden Nachtmarkt mit den ausgefallenen Waren und exotischen Gerichten in den Bann ziehen.

6. Tag | Xi‘an - Stadtmauer - Wildganspagode - Kalligraphie-Kurs

Die Stadt Xi‘an ist vor allem berühmt durch ihre Antike Stadtmauer, die sich um die ganze Altstadt zieht. Heute besichtigen Sie dieses imposante Bauwerk aus der Ming-Zeit. Sie ist bis zu 12 Meter hoch, bis zu 18 Meter breit und mit 4 Toren und zahlreichen Wachtürmen versehen. Danach besuchen Sie die kleine Wildganspagode und haben Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung in die Kalligraphie, die Kunst des schönen Schreibens, eingewiesen zu werden. Schauen Sie dem Künstler genau über die Schulter und stellen Sie Ihr Geschick anschließend selbst unter Beweis.

7. Tag | Xi‘an - Terrakotta-Armee - Huaqing Quellen

Im März 1974 machten Bauern einen archäologisch sensationellen Fund: die Terrakotta-Armee, eine auf drei unterirdische Bereiche verteilte Streitmacht so menschenähnlich, dass man glauben könnte, diese unterirdische Armee könnte die strategische Schlachtordnung der damaligen Zeit sofort in die Tat umsetzen. Mit mehr als 6.000 Tonkriegern ist sie einer der bedeutendsten, archäologischen Funde des 20. Jh. und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Anschluss besichtigen Sie die Huaqing Thermalquellen, um deren therapeutischen Effekt bereits die Kaiser wussten. Abends erwartet Sie die „Tang Dynasty Music And Dance Show“ – eine Bühnenshow mit Tanz und Musik aus der Tang-Zeit. Dazu genießen Sie ein „Maultaschenbankett“ – wer Xi‘an besucht und keine Jiaozi isst, hat die Stadt nicht richtig kennengelernt. Diese kleinen Köstlichkeiten, die am ehesten den deutschen Maultaschen ähneln, sind inzwischen in ganz China verbreitet, ihr Ursprung und ihre Perfektion liegen in Xi‘an.

8. Tag | Xi’an - Chongqing - Yangtze-Kreuzfahrt

Morgens Inlandsflug nach Chongqing. Diese Stadt ist anders als alle anderen chinesischen Millionenstädte, denn sie liegt nicht in der Ebene, sondern auf Hügeln und Bergen an der Mündung des Jialing Fluss in den Yangtze. Ein Besuch des Zoos in Chongqing darf nicht fehlen, hier sehen Sie zahlreiche Pandabären aus nächster Nähe, welche in der Wildnis von Sichuan fast schon ausgestorben sind. Nach dem Abendessen geht es an Bord Ihres luxuriösen Flusskreuzfahrtschiffes.

9. - 10. Tag | Yangtze-Kreuzfahrt - Ausflüge

Mit 6.300 km ist der Yangtze der drittlängste Fluss der Welt, ca. 600 km davon werden Sie auf komfortable und erholsame Art befahren, auf der touristisch schönsten Strecke abwärts von Chongqing nach Yichang. Während der Kreuzfahrt erleben Sie Ausflüge zu kulturhistorisch bedeutenden Stätten an den Ufern, eine Bootsfahrt in die Nebenflüsse und eine Fahrt durch die berühmten Drei-Schluchten. Daneben bleibt genügend Zeit von Bord aus die gemächlich vorbeiziehende Landschaft und die Annehmlichkeiten des Schiffes zu genießen.

11. Tag | Drei-Schluchten-Staudamm - Shanghai

Am Morgen besichtigen Sie den Drei-Schluchten-Staudamm, eines der gigantischsten Bauprojekte der Menschheit. Nach 14-jähriger Bauzeit entstand eine Staumauer von 2,3 km Länge und 185 Meter Höhe. Das weltweit größte Wasserkraftwerk mit 26 Generatoren erzeugt so viel Strom wie 15 Atomkraftwerke zusammen. Anschließend Transfer nach Yichang, von hier beginnt die Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Shanghai, genießen Sie abermals die Annehmlichkeiten und den Komfort der 1. Klasse (inkl. einfachem Abendessen). Gegen 21.30 Uhr Ankunft, Transfer und Zimmerbezug in Ihrem absolut zentral gelegenen Hotel in Shanghai. Lassen Sie den Abend in der herrlichen Sky Dome Bar des Hotels mit traumhaftem Ausblick über die Stadt ausklingen.

12. Tag | Shanghai - Besichtigungen

Entdecken Sie die Metropole Shanghai! Die direkt am Huangpu-Fluss gelegene Stadt ist nicht nur eine der größten des Landes, sondern auch der Welt. Shanghai bietet internationales Flair und ist für ihre westliche Orientierung, sowie die Offenheit ihrer Bewohner bekannt. Sehen Sie den Jade-Buddha-Tempel und bummeln entlang der beliebten Uferpromenade Bund mit imposantem Blick auf die moderne Skyline. Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Yu-Gartens inmitten der Altstadt. Er gilt als einer der schönsten Gärten in China. Nicht fehlen darf hierbei auch eine traditionelle Tee-Zeremonie. Krönender Abschluss des Tages bildet die abendliche Schiffahrt auf dem Huangpu-Fluss. Erleben Sie die nächtliche Skyline von einer besonderen Warte.

13. Tag | Shanghai - Suzhou - Tongli

Der heutige Tagesausflug führt zunächst nach Suzhou. Die Stadt ist vom legendären Kaiserkanal durchzogen und berühmt für die wunderschönen Gartenanlagen. Einen dieser Gärten werden Sie im Rahmen Ihrer Stadtbesichtigung heute kennen lernen. Suzhou ist auch für die Qualität seiner Seidenstoffe weit über die Provinzgrenzen hinaus bekannt. In einer Seidenspinnerei erläutert man Ihnen eindrucksvoll die Fertigungsprozesse. Dann geht es weiter in das malerische Wasserdorf Tongli. Tongli ist durch 15 Flüsse geteilt und von 5 Seen umgeben und zählt zu den schönsten Wasserstädten. Bei einer kleinen Ruderbootfahrt sehen Sie einen Teil der 55 alten Brücken und hunderten alten Häusern wieder. Danach bleibt noch Zeit zum Schlendern durch die pittoresken Gassen von Tongli, bevor es zurück geht nach Shanghai. Den letzten Abend lassen Sie auf der nahegelegenen Haupteinkaufsstraße von Shanghai ausklingen, nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt.

14. Tag | Rückflug - Deutschland

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Direktflug mit Lufthansa nach Frankfurt/M.. Gegen Abend Rückkunft in Deutschland und Transfer zu den Ausgangsorten.

Ihr Hotel

Hotels der 5*Landeskategorie

Bei der gesamten Rundreise wohnen Sie ausschließlich in Hotels der 5*Landeskategorie. Komfortable Zimmer mit entsprechender Ausstattung und internationales Frühstücksbuffet sind selbstverständlich. Die inkludierten Mahlzeiten (Mittag oder Abendessen) nehmen Sie in landestypischen Restaurants und Lokalen ein. Somit kommen Sie in den Genuss der abwechslungsreichen und wirklich köstlichen chinesischen Küche. Chinesische Speisen und ihre Zubereitung sind verschiedenartig und entsprechen in ihrer Vielfalt sicherlich den unterschiedlichen europäischen Kochkünsten. Bei vielen Mahlzeiten ist bereits ein Getränk (Softdrink, Tee oder Bier) inkludiert.

Vorgesehene Hotels:

Beijing Capital Hotel: www.capitalhotel.com

Xian Grand Noble Hotel: www.gnhotel.com

Shanghai Radisson Blu Shanghai New World: www.radissonblu.com

Ihr Hotel

Premium-Economy

Wer sich neben dem gewohnten Service und Komfort auf diesen Langstreckenflügen etwas Besonderes gönnen möchte, bucht die Premium Economy. Als eine der wenigen Fluggesellschaften bietet Lufthansa diese deutlich aufgewertete Alternative – ein komfortables Reiseerlebnis zwischen Business Class und Economy Class. Unter Anderem verfügt diese Klasse über folgende Zusatzleistungen:

großzügiger Sitzkomfort mit insgesamt bis zu 50 Prozent mehr Platz nach allen Seiten

doppelte Menge an Freigepäck (2x 23 kg – bitte Inlandsflüge beachten!)

erweitertes Menü- und Getränkeangebot serviert auf Porzellan-Geschirr

praktisches Reise-Set

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.lufthansa.com

Zielgebiet

CHINA

Das Reich der Mitte und das Land des Lächelns

Ausweispapiere

Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass mit mind. einer freien Doppelseite für das ebenfalls erforderliche Visum. Das Visum muss zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung bzw. bei einem der „Visa Application Service Center“ eingeholt werden.

Sprache

Die Landessprache in China ist Standard-Hochchinesisch („Putonghua“).

Währung

Die Chinesische Landeswährung ist der Renminbi (RMB oder CNY), auch Yuan genannt.

Zeitzone
  • UTC+8 = China Standard Time (CST) - keine Zeitumstellung
Telefon / Vorwahlen
  • Vorwahl von Deutschland nach China: 0086
  • Vorwahl von China nach Deutschland: 0049

Wichtige Rufnummern
  • Polizei, Krankenwagen:110
  • Feuerwehr: 119

Strom / Adapter

Für China brauchen Sie einen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs A, C, I und G eingesetzt. Typ C ist zwar mit hiesigen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%. Wer auf Nummer sicher gehen will, besorgt vorab einen Reiseadapter.

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wir empfehlen Ihnen eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Infos finden Sie hier. Grundsätzlich wird empfohlen mit ihrem Arzt zusammen die Aktualität Ihres Impfpasses zu überprüfen.

Trinkgeld

Trinkgeld ist in China unüblich.

Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen zählen:

  • 1. Januar: Neujahr
  • JanuarFebruar: Chinesisches Neujahrsfest
  • 4. April: Ahnenverehrung
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 30. Mai: Drachenbootfest
  • 1. – 3. Oktober: Nationalfeiertag
  • 4. Oktober: Mittherbstfest
Klimatabelle
Klimatabelle China
Lena Grimm

Ihre Reisebegleitung

Lena Grimm

Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und des Tourismus Managements freue ich mich Sie an Bord einiger Grimm-Reisen willkommen heißen zu dürfen. Gemeinsam mit Ihnen erlebe ich gerne die schönsten Fleckchen dieser Erde.

Reise-Motto

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon“ [Aurelius Augustinus]

Lieblings-Reiseziel

Italien mit all seinen Facetten

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.


Buchungspaket
04.05. - 17.05.2018 (China-Große Rundreise)
14 Tage
Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
Belegung: 2 Personen
verschiedene Reisetypen:
€  2.899,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Inklusivleistungen
€  0,-
Plus-Leistungen
€  0,-
Visa-Beschaffung nicht gewünscht
€  0,-
Visa-Beschaffung
€  155,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
04.05. - 17.05.2018 (China-Große Rundreise)
14 Tage
Einzelzimmer mit Bad oder DU/WC
Belegung: 1 Person
verschiedene Reisetypen:
€  3.589,-
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Inklusivleistungen
€  0,-
Plus-Leistungen
€  0,-
Visa-Beschaffung nicht gewünscht
€  0,-
Visa-Beschaffung
€  155,-
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.